3D Bilder

Betonmischer LKW

Betonmischer LKW
 

2. Überarbeitung

Die Reifen und Felgen habe ich neu aus Rotationskörpern angefertigt und die Motorhaube verbreitert.

Inwieweit ich dieses Bild mit Blender und Gimp nachbearbeiten kann, muß ich erst noch testen.

Von einer Photorealistischen Darstellung bin ich noch weit entfernt. Vielleicht gelingt mir dieses ja mal eines Tages?
Software:
Cybermotion V 11.0

Datum:

19.04.2015 23:30
Kategorie:
WIP
Angesehen:
645x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5855

5 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Angefangenes Projekt LKW-Betonmischer
 
 

Weitere 3D Bilder von Raimund Barkam

  • Vogel im Flug
  • Schneeflocken
  • Vogel im Flug
  • Weinflaschen
  • Weinflaschen
  • Weinflaschen
  • 2 Feuerwehrwagen (Farbvariante 2)
  • Flughafenfeuerwehrwagen
  • VW-Caddy
  • Kalender 2016 (Impressum)
  • Beispiel einer Kalenderseite (Monat)
  • Cornellbox
  • Blenderkugeln
  • 15 Blenderkugeln
  • Schachbrett
  • Schachbrett mit ambientem u. parallelem Licht
  • Schachbrett
  • Panzer
  • Betonmischer EMurks
  • Billardtisch 2
  • Wireframe des LKW (Betonmischer)
  • LKW Betonmischer Nachbearbeitung 16.04.15
  • 2 Kugeln mit Kegeln
  • 5 Lampenkreuze
  • Raum mit Beleuchtung (Art  = Conell Box)
  • Stellplatz mit Kugel (rotes Licht)
  • 4 Kugeln mit Landschaftspanorama
  • Billardtisch (Testbild)
  • Nachtbild
  • 3 Metall und 2 Glaskugeln auf Kachelboden
  • 4er Stern mit Leuchtkugel
  • Blaues Herz (beleuchtet) mit Blumen
  • Insel mit Leuchtturm
  • Flugzeug2007
  • Kupferplatte mit 2 Spiegeln und Farbkugeln
  • 3 Kugeln mit Dosen
  • LKW
  • Farbige Glaskugeln auf orangenem Boden 2
  • farbige Glaskugeln auf orangenem Boden
  • 8 Kugeln
  • 5 Laternen
  • Feuerwehrwagen mit Drehleiter
  • Delphin (Glasdelphin)
  • Kachelraum mit Leuchtkugeln
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
jehe schrieb am 20.04.2015 - 01:46
was ist denn das für ein Versatz im Dach ?

ich dachte du verabschiedest dich von Cybermotion ?
Also ich sehe beim besten Willen keinen Sinn darin dieses Modell mit Blender und Gimp nach zu bearbeiten.
Bevor du überhaupt an Postwork denkst, solltest du das Maximum aus dem 3D-Programm rausholen.
Ordentlicher Postwork ist auch eine Kunst für sich und sollte in deinem Fortschrittsstadium noch überhaupt keine Rolle spielen. Du solltest dich vorerst ausschließlich aufs Modellieren konzentrieren und das idealerweise mit einer aktuellen Software wie zB. Blender.
Wenn du dort dann in der Lage bist ein wirklich ordentliches Modell zu erstellen (und damit meine ich ein gut durchdachtes und handwerklich ordentlich umgesetztes Modell und nicht das was du bisher so verbrochen hast), kannst du anfangen dich mit dem erstellen und aufbringen von Texturen zu beschäftigen und dich mit Licht und Schatten auseinander setzen. Von Fotorealismus bist du noch Lichtjahre entfernt, es bei deinem Level auch nur zu erwähnen ist schon fast lächerlich.

Ich kann dir nur raten, ziehe einen Schlussstrich unter das Kapitel Cybermotion und alles was du bisher damit gemacht hast und fange von Grund auf neu an.
Dabei wirst du hier sicher eine Menge Unterstützung und Hilfe finden und kannst darüber hinaus auch auf Ressourcen wie Tutorials zurück greifen.

Ich habe dir schon mal gesagt, so kommst du keinen Schritt weiter. Diese Bild ist derzeit das beste Beispiel dafür.
Und bevor du wieder nach Ausreden suchst um es raus zuschieben, wie- ja ein Kollege kann mich in Blender einweisen und bla bla bla.... - Bullshit
Hier gibt es genug Leute die auch "Laien" sind und die sich mit Fleiß, Willen, Hartnäckigkeit und Tutorials selber in das Programm eingearbeitet haben.

Ganz ehrlich, viel deutlicher kann man es dir fast nicht sagen, zumindest nicht ohne beleidigend zu werden.
Du schreibst das du dir die Ratschläge zu Herzen nimmst, ich sehe davon beim besten Willen nichts, so rein gar nichts.
Also, geh ich dich und überlege wo die Reise hingehen soll.
Wenn du dich in eine neue Software einarbeiten willst, wirst du kaum ein Forum finden in dem dir besser geholfen wird wie hier.

nichts für ungut, manchmal muss man halt etwas geschubst werden um in die richtige Richtung zu laufen
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006