Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Ampel (Entwurf Nr 3)

Ampel (Entwurf Nr 3)
 

Für einen Plakatentwurf (DIN A0) mit Hilfe von InDesign, habe ich als eine Grafikdarstellung, als Startpunkt für einen geplanten Betriebsausflug eine Ampel erstellt, bei der, wenn auch nicht ganz realistisch, alle 3 Ampfelfarben rot/gelb/grün leuchten.

Die verbogenen Abdeckungen um die Ampellichter waren zwar nicht geplant, könnten aber vielleicht als Abnutzungserscheinungen gelten.

In erster Linie ging es mir bei diesem Bild um die besonderen Leuchteffekte, wie z.B. Haloffekt, der einen Strahlenkranz bildet. Mit der Funktion Smooth habe ich die Grafikobjekte geglättet.

Ich habe zuerst den, beim Starten von Blender, vorhandenen Würfel verwendet und die Seitenmaße in Richtung Rechteck geändert. Dann habe ich mit Hilfe von 3 Zylindern die Öffnungen an den gegenüberliegenden Seiten der Ampelanlage erzeugt. Nachdem ich die Zylinder gedreht habe, habe ich die durchgehenden Zylinder auf den beiden anderen Seiten der Ampel verwendet und ebenfalls in gleicher Höhe 3 Öffnungen erzeugt.

Als nächstes habe ich 3 Kugeln (UV - Sphere) verwendet und in den Textureinstellungen "Glass" ausgewählt und mit Hilfe von Emission die drei Farben mit der gewünschten Helligkeitsregelung aufleuchten lassen. Mit Hilfe der Haloeffekteinstellungen experimentierte ich mit einer Leuchterscheinung, wie den Strahlenkränzen.

Da es sich um einen Beleuchtungstest handelt, habe ich dieses Bild aus in den Bereich Test platziert.

Gelegentlich funktionieren die Booleanfunktionen (Intersect, Difference und Union) nicht so wie gewünscht.

Vielleicht gibt es mittlerweile ein Up-Date, dass dieses Problem behebt.

Software:
Blender 2.7
Arbeitszeit:
ca. 3 Std.
Renderzeit:
ca. 1 Minute
Postwork:
Ja, Beleuchtung und Texturen

Datum:

28.09.2018 11:15
Kategorie:
Tests
Angesehen:
374x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7645

3 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Raimund Barkam

  • 3 Weinflaschen und 1 Weinglas
  • Frohe Weihnachten 2018
  • Schneeraupe mit Schneemann
  • Formel 1-Auto
  • Automobil
  • Zweisonnen-Park
  • Boxbeutel
  • Vogel im Flug
  • Schneeflocken
  • Vogel im Flug
  • Weinflaschen
  • Weinflaschen
  • Weinflaschen
  • 2 Feuerwehrwagen (Farbvariante 2)
  • Flughafenfeuerwehrwagen
  • VW-Caddy
  • Kalender 2016 (Impressum)
  • Beispiel einer Kalenderseite (Monat)
  • Cornellbox
  • Blenderkugeln
  • 15 Blenderkugeln
  • Schachbrett
  • Schachbrett mit ambientem u. parallelem Licht
  • Schachbrett
  • Panzer
  • Betonmischer EMurks
  • Billardtisch 2
  • Betonmischer LKW
  • Wireframe des LKW (Betonmischer)
  • LKW Betonmischer Nachbearbeitung 16.04.15
  • 2 Kugeln mit Kegeln
  • 5 Lampenkreuze
  • Raum mit Beleuchtung (Art  = Conell Box)
  • Stellplatz mit Kugel (rotes Licht)
  • 4 Kugeln mit Landschaftspanorama
  • Billardtisch (Testbild)
  • Nachtbild
  • 3 Metall und 2 Glaskugeln auf Kachelboden
  • 4er Stern mit Leuchtkugel
  • Blaues Herz (beleuchtet) mit Blumen
  • Insel mit Leuchtturm
  • Flugzeug2007
  • Kupferplatte mit 2 Spiegeln und Farbkugeln
  • 3 Kugeln mit Dosen
  • LKW
  • Farbige Glaskugeln auf orangenem Boden 2
  • farbige Glaskugeln auf orangenem Boden
  • 8 Kugeln
  • 5 Laternen
  • Feuerwehrwagen mit Drehleiter
  • Delphin (Glasdelphin)
  • Kachelraum mit Leuchtkugeln
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Irmisato schrieb am 12.10.2018 - 22:25
Hoschie, du bist echt ne Seele. wenn ich Raimund wäre, hätte ich zumindest danke gesagt.
 
 
Raimund Barkam schrieb am 04.10.2018 - 10:19

Hallo Hoschie, hallo Tilation,

danke für Eure Hinweise. Nach und nach werde ich mich an Blender heranarbeiten. Ich habe zwar das Blenderbuch gekauft, aber am besten komme ich noch immer durch ausprobieren und testen voran.
Ich habe mich einigermaßen in die Bedienung der Kamera eingearbeitet.

Neben der Auswahl der Texturen und der Beleuchtung muss ich noch verstärkt das Modelling üben.

Diese Ampel soll nur eine Teilgrafik für ein geplantes DIN A0-Plakat sein. Die Bildelemente auf diesem Plakat habe ich einzeln mit Word, Excel und mit Fotoaufnahmen versehen, die ich dann mit Photoshop nachbearbeitet hatte.

Bei Word und Excel finde ich interessant, daß man durch das Einfügen von Formen diese mit Texturen (Metall+Plastik) und mit unterschiedlichen Beleuchtungsarten (weiches Licht, hartes Licht, 3-Punkt Beleuchtung oder 2-Punktbeleuchtung) versehen kann.

Während ich das DIN A0-Plakat mit Indesign erstellt habe, habe ich diese Ampel mit Blender gerendert und Fotoaufnahmen von meinem Essen (verschiedene Schnitzelmenüs) und einer Bratpfanne eingefügt.
Die Symbolhafte Darstellung der Würfel erfolgte mit Formen einfügen durch das Word-Programm, während
ich die Spielfiguren mit Formen einfügen mit Excel erstellte.

Somit habe ich Realfotos, mit einem gerenderten Bild (Ampel) und mit Bildelementen (Formen) mit Word und Excel als Mischgrafik erstellt.

 
 
McFly schrieb am 29.09.2018 - 12:47
Boolean ist eigentlich in allen Polygon basierenden Modelierlungstool problematisch, auch wenn die Algorithmen immer besser werden.
Raimund - schön dass du dich mit Blender beschäftigst. Ich selber habe die Software nur mal kurz angetestet. Die Software ist nicht einfach zu verstehen aber bekanntlich macht Übung ja den Meister.
Mit deiner Ampel hast du dir ein schönes Thema raus gesucht auch wenn man da wohl noch Verbesserungen anbringen kann. Aber der Anfang ist ja gemacht.
 
 
Hoschie schrieb am 29.09.2018 - 11:20
Hallo Raimund,
hier mal eine kleine Hilfestellung, die ich für dich aufgenommen habe - wie man das ganze modellieren könnte
ohne zu boolean.



wenn es zu langwierig ist einfach den Speed erhöhen, wollte es aber für dich im Normalspeed laufen lassen.
 
 
Tiles schrieb am 29.09.2018 - 10:45
Schön Bunt geht überall ^^

Boolen ist in Blender eine sehr spezielle Geschichte. Ich würde in Blender die Bool Tools erst mal nicht verwenden, sondern richtig modeln. Mit Extrude lässt sich da schon einiges zaubern.
 
 
Devian82 schrieb am 28.09.2018 - 23:12
Ich dachte wirklich zuerst das wäre immernoch Cybermotion... Dann lese ich das es Blender ist! Also deinem Stil bleibst du echt treu. Das knallig bunte lag also tatsächlich nicht am Programm...
 
 
Tilation schrieb am 28.09.2018 - 22:05
Die Schirme sind recht kurz und dass alle Licher an sind ist auch etwas komisch smile


Aber schön, dass man mal wieder was von dir in der Gallerie sieht und dass du blender wieder eine chance gibst.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006