Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Feuerwehrauto

Feuerwehrauto
 

Durch die Erhöhung des Rauheitswertes auf 0.500 spiegelt die rote Karosserie des Feuerwehrwagens nicht mehr so stark. Dagegen habe ich den Kühlergrill ohne Rauheitswerk mit Glossy Hair-Effekt erstellt.

Das Wappen der Stadt Münster habe ich mit Illustrator erstellt und auf dem Bild platziert.

Die linke obere Seite im Bereich der Motorhaube habe ich mit Photoshop korrigiert und die Außenbeleuchtungsflächen vergrößert.

Zusätzlich habe ich per Blender ein Nummernschild erstellt und mit den jeweiligen Buchstaben und Zahlen erstellt, sowie in die richtige Position gedreht.

Anhand der Kamerasteuerung mit Hilfe der Nummerntastatur konnte ich den richtigen Winkel und die Postion der Buchstaben und Zahlen feststellen.

Über die Funktion "Camera" konnte ich das Bild insgesamt drehen, sowie näher oder weiter weg bewegen, so daß alles auf dem Bild zu sehen ist.

Das Modelling ist noch ein Schwachpunkt von mir. Die Beleuchtung gelingt mir dagegen schon etwas besser.
Software:
Blender V 2.70, Illustrator und Photoshop
Arbeitszeit:
ca. 2 Std. (Überarbeitungen und Testrenderings)
Renderzeit:
ca. 35 Min.
Postwork:
Ja, Motorhaube, Beleuchtung und Texturen

Datum:

05.07.2019 13:14
Kategorie:
Fortbewegungsmittel
Angesehen:
215x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8070

4 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Feuerwehrauto
  • Feuerwehrauto
  • Feuerwehrwagen
 
 

Weitere 3D Bilder von Raimund Barkam

  • Panzer
  • Auto (Testentwurf)
  • Anmelde-Theke (Empfangsbereich)
  • Frohe Ostern 2019
  • Blender Formel 1
  • 3 Glaskugeln
  • Schachblender
  • Schachspiel / Schach-Blender
  • Schach-Blender
  • Weinflaschen mit Weinglas
  • 3 Weinflaschen und 1 Weinglas
  • Frohe Weihnachten 2018
  • Schneeraupe mit Schneemann
  • Ampel (Entwurf Nr 3)
  • Formel 1-Auto
  • Automobil
  • Zweisonnen-Park
  • Boxbeutel
  • Vogel im Flug
  • Schneeflocken
  • Vogel im Flug
  • Weinflaschen
  • Weinflaschen
  • Weinflaschen
  • 2 Feuerwehrwagen (Farbvariante 2)
  • Flughafenfeuerwehrwagen
  • VW-Caddy
  • Kalender 2016 (Impressum)
  • Beispiel einer Kalenderseite (Monat)
  • Cornellbox
  • Blenderkugeln
  • 15 Blenderkugeln
  • Schachbrett
  • Schachbrett mit ambientem u. parallelem Licht
  • Schachbrett
  • Panzer
  • Betonmischer EMurks
  • Billardtisch 2
  • Betonmischer LKW
  • Wireframe des LKW (Betonmischer)
  • LKW Betonmischer Nachbearbeitung 16.04.15
  • 2 Kugeln mit Kegeln
  • 5 Lampenkreuze
  • Raum mit Beleuchtung (Art  = Conell Box)
  • Stellplatz mit Kugel (rotes Licht)
  • 4 Kugeln mit Landschaftspanorama
  • Billardtisch (Testbild)
  • Nachtbild
  • 3 Metall und 2 Glaskugeln auf Kachelboden
  • 4er Stern mit Leuchtkugel
  • Blaues Herz (beleuchtet) mit Blumen
  • Insel mit Leuchtturm
  • Flugzeug2007
  • Kupferplatte mit 2 Spiegeln und Farbkugeln
  • 3 Kugeln mit Dosen
  • LKW
  • Farbige Glaskugeln auf orangenem Boden 2
  • farbige Glaskugeln auf orangenem Boden
  • 8 Kugeln
  • 5 Laternen
  • Feuerwehrwagen mit Drehleiter
  • Delphin (Glasdelphin)
  • Kachelraum mit Leuchtkugeln
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Tilation schrieb am 06.07.2019 - 23:22
Es erscheint etwa alle 3-10 Monate eine neue Blender-Version.
Die aktuelle Version ist Blender 2.79. Es liegen wie gesagt 5 Jahre Entwicklung zwischen deiner und der aktuellen Software.
https://www.blender.org/download/releases/

Nun zu Blender 2.8:
Status: so gut wie fertig. Anfang August soll 2.8 erscheinen.
Ja, es ist anders, aber positiv anders.
Und gerade in deine Fall, der Probleme mit Shadern und der Bedienung hat, ist die 2.8 anzuraten, wenn es Blender sein soll.
Du stehst dir mit der alten Software selbst im Weg.

Blender 3.0: warum 3.0?
 
 
Raimund Barkam schrieb am 06.07.2019 - 16:06
Hallo McFly,

ich werde noch mal sehen wie ich bei Blender bestimmte Texturwerte einstellen kann.
 
 
Raimund Barkam schrieb am 06.07.2019 - 16:04
Hallo jonnydjango,

ich bin mir nicht sicher, inwieweit ich diese Verbesserungen durchführen könnte?
Im Grunde sind mir beim Modelling eher die Räder zu klein ausgefallen.
Müssten die Zahlen und Buchstaben noch mehr verkleinert werden, wenn auch das Nummernschild schmaler werden würde?

Die Kotflügel, verbunden mit der Trittleiste hätten auch mehr nach unten gebogen werden müssen.
Da ich ja auf dem Firmenrechner noch die Modellingdaten habe, könnte ich versuchen das Modell zu optimieren, wobei mir in diesem Bild die Motorhaube mit Kühlergrill besser gefällt.

Mal sehen wie gut ich Eure Tipps und Ideen umsetzen kann?
 
 
Raimund Barkam schrieb am 06.07.2019 - 15:56
Hallo Tiles,

im Grunde spiegelt dieses Feuerwehrauto meine derzeitigen Fortschritte mit Blender wieder.

Beim Modelling sind die Reifen eher zu klein geworden.
So richtig Fotorealistisch sieht dieses Bild auch nicht aus.
Dennoch gelingen mir Bedienung und Beleuchtungseffekte besser als vorher.

Von den vielen Modellern habe ich mit "Boolean" und "Screw" bisher nur zwei benutzt.

Da werde ich noch sehr lange üben müssen, bis ich mit Blender wenigstens mal die Hälfte der zahlreichen Funktionen anwenden kann.

Blender in der Version 2.80 hatte ich mir zu Hause auf meinem PC installiert und da die Bedienung zur vorherigen Blender Version 2.70 zu sehr abwich und mich somit irritierte, wieder gelöscht.

Vielleicht müsste man sich mit Blender V 2.80 länger einarbeiten?

Gibt es denn bereits Blender V 3.00 ?


 
 
McFly schrieb am 05.07.2019 - 22:07
Würde mich den Anmerkungen von jonnydjango voll und ganz anschließen.

Aber ich habe einen kleinen Tipp für dich Raimund. Spiegelungen kann man nicht nur durch den Rauheitswert im Material beeinflussen sondern auch durch den Fresnelwert im Material. Dabei gilt normalerweise je höher der Wert ist, desto "Metallartiger" wird das Material.
Einfach mal mit dem Wert herum experimentieren. Es kommt aber noch darauf an, welchen Materialtyp und oft welchen Renderer du benutzt, wie die Spiegelung letztendlich interpretiert wird. Somit kann ich dir hier keinen konkreten Tipp geben sondern leider nur sehr allgemein. Aber vielleicht hilft er dir ja trotzdem. Ich selber benutze kein blender. Da müssten dann die blender-Experten dir erklären, wo man was einstellen kann.
 
 
jonnydjango schrieb am 05.07.2019 - 21:44
Auf den ersten Blick, als schnelle fixes würde ich den Stern am Kühler kleiner machen, die Scheibenwischer der Neigung der Scheibe anpassen und... das 2 meter breite Nummernschild evtl. auf eine realistische Größe bringen. Nur so Kleinigkeiten die schnell gemacht sind. Dann hast du doch ein schönes Modell und bist deinem Stil trotzdem treu geblieben smile
 
 
Tiles schrieb am 05.07.2019 - 18:21
Schöne Steigerung. Gefällt mir smile
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006