Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Frohe Ostern 2019

Frohe Ostern 2019
 


Hallo,

ich wünsche Allen Frohe Osterfeiertage in der kommenden Woche.

Mittels Einfügen, Formen und 3D-Formate, sowie Punkte auswählen und hinzufügen, habe ich aus den angezeigten 160 Elemente einige ausgewählt und ähnlich wie bei Illustrator Ankerpunkte gesetzt werden, auf den Pfaden der Formen so viele Punkte gesetzt, wie ich brauchte, um einen Hasen durch ziehen und drehen von Winkelpunkten zu modellieren.

Die abgeflachten Wolken habe ich mit der 3D-Form "Art Deco" erstellt.
Zuerst habe ich das Bild als Excel-Datei gespeichert und dann noch einmal als PDF-Datei. Dabei wurde das Bild in 10 Einzelteile eingeteilt, die ich über Illustrator mit Hilfe der Funktion "Platzieren" an die ansprechenden Stellen eingepasst habe.

Über Illustrator konnte ich das so zusammengesetzte Bild als Jpeg-Datei abspeichern.
Software:
Excel + Illustrator
Arbeitszeit:
mehre Stunden (tageweise)
Renderzeit:
- keine -
Postwork:
Ja, Formen und Texturwahl

Datum:

11.04.2019 13:22
Kategorie:
Diverses
Angesehen:
310x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7939

3 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Raimund Barkam

  • Betonmischer "Betonpanscher"
  • Raum (Kellerraum mit Wendeltreppe)
  • Raumentwurf Version 2
  • Fahrrad
  • Geschenkpapiermuster
  • Panzer
  • Auto (Testentwurf)
  • Anmelde-Theke (Empfangsbereich)
  • Feuerwehrauto
  • Blender Formel 1
  • 3 Glaskugeln
  • Schachblender
  • Schachspiel / Schach-Blender
  • Schach-Blender
  • Weinflaschen mit Weinglas
  • 3 Weinflaschen und 1 Weinglas
  • Frohe Weihnachten 2018
  • Schneeraupe mit Schneemann
  • Ampel (Entwurf Nr 3)
  • Formel 1-Auto
  • Automobil
  • Zweisonnen-Park
  • Boxbeutel
  • Vogel im Flug
  • Schneeflocken
  • Vogel im Flug
  • Weinflaschen
  • Weinflaschen
  • Weinflaschen
  • 2 Feuerwehrwagen (Farbvariante 2)
  • Flughafenfeuerwehrwagen
  • VW-Caddy
  • Kalender 2016 (Impressum)
  • Beispiel einer Kalenderseite (Monat)
  • Cornellbox
  • Blenderkugeln
  • 15 Blenderkugeln
  • Schachbrett
  • Schachbrett mit ambientem u. parallelem Licht
  • Schachbrett
  • Panzer
  • Betonmischer EMurks
  • Billardtisch 2
  • Betonmischer LKW
  • Wireframe des LKW (Betonmischer)
  • LKW Betonmischer Nachbearbeitung 16.04.15
  • 2 Kugeln mit Kegeln
  • 5 Lampenkreuze
  • Raum mit Beleuchtung (Art  = Conell Box)
  • Stellplatz mit Kugel (rotes Licht)
  • 4 Kugeln mit Landschaftspanorama
  • Billardtisch (Testbild)
  • Nachtbild
  • 3 Metall und 2 Glaskugeln auf Kachelboden
  • 4er Stern mit Leuchtkugel
  • Blaues Herz (beleuchtet) mit Blumen
  • Insel mit Leuchtturm
  • Flugzeug2007
  • Kupferplatte mit 2 Spiegeln und Farbkugeln
  • 3 Kugeln mit Dosen
  • LKW
  • Farbige Glaskugeln auf orangenem Boden 2
  • farbige Glaskugeln auf orangenem Boden
  • 8 Kugeln
  • 5 Laternen
  • Feuerwehrwagen mit Drehleiter
  • Delphin (Glasdelphin)
  • Kachelraum mit Leuchtkugeln
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Raimund Barkam schrieb am 13.04.2019 - 14:05

Ja, dadurch, dass die Texturen durch Verlaufsfarben, anders als bei Blender, mit Shader-Mischoptionen, für mich leichter und durch weniger Glanzeffekte erstellt (gemischt) werden können, sind hier bei diesem Bild Pastellfarbtöne entstanden.

Die Größe des Bilder per Pixel konnte ich so nicht mit Excel festlegen.

Beim Start von Excel werden vorgegebene Spaltenbreite und Höhe vorgegeben.

Als Bildgröße habe ich den sichtbaren Bildschirmbereich des Apple Computers (Spalten von A - AC als Breite und Zeilenhöhe als Zeilen von 1 - 59).

Ich habe die Spalten A - AC und die Zeilen 1 - 59 markiert und dann den Button Zusammenfügen gewählt. Dadurch wirkte das Bild wie ein leeres Blatt.

Mit der Funktion Shader-Mix (Mixshader) hatte ich bereits verschiedene Optionen wie Shader 1 = Emission und Shader 2 = Glass experimentiert.

Wie und ob ich bei Blender durch Verlaufsfarben verschiedene Farbtöne mischen kann, muss ich noch kennenlernen.

Nachdem ich das Bild per Excel erstellt hatte, speicherte ich es zuerst als Excel- und dann per PDF-Datei ab.

Als PDF-Datei wurde mein Bild in diesem Fall in 10 Einzelbilder geteilt, die ich unter Illustrator durch die Funktion "Platzieren" Auf die Bildfläche als neues Dokument durch verschieben und Größenanpassung ohne Spaltenlinien um die 10 somit eingefügten Bilder anordnete.

Das Bild ähnelt in der Größe meinem mit Excel erstelltem Weihnachtsbild. Das Bild und die Rahmen wirken insbesondere durch ein entsprechendes 3D-Format an den Rändern gewölbt und damit auch plastischer.
 
 
Herbie schrieb am 13.04.2019 - 11:52
Das nennt man Pastelltöne , oder? Eine überraschende Farbe für die Ebene, auf der sich die Häschen und Blumen tummeln smile
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006