Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

WIP - Character Sculpting

WIP - Character Sculpting
 

WIP meines Tutorial Charakters für XGen. Bisher mein detailreichstes Sculpting. Haare/Augenbrauen/Bart sind Template für XGen.
Software:
ZBrush
Arbeitszeit:
3 Tage
Renderzeit:
Keine
Postwork:
Nein
Tags:
ZBrush, Sculpting, WIP, Character

Datum:

18.01.2019 02:25
Kategorie:
WIP
Angesehen:
320x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7814

5 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von sirb33

  • WIP - Character Armour Texturing / Shading
  • WIP - Character Texturing / Shading
  • Anatomie Studie
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
McFly schrieb am 14.02.2019 - 15:07
Manche haben´s echt drauf und du gehörst dazu.
 
 
sirb33 schrieb am 20.01.2019 - 19:28
Vielen Dank!

@brollius - Ein Rumpf schon, aber nur in Form von Kleidung. Nichts gesculptetes/organisches mehr.
@jonnydjango - Ja, genau! texturing.xyz Maps. Mit den Lidern bin ich auch noch nicht so ganz zufrieden. Mal sehen wie sie sich in der finalen Renderengine machen. Das SSS feine Strukturen verschluckt, durfte ich auch schon feststellen. Unter anderem deswegen werde ich unterschiedliche Displacements mixen. Um sie wahlweise zu verstärken.
@blenderhilfe.de - Ja, tatsächlich zieht er die Augenbrauen leicht zusammen. Ich hoffe aber das auch hier die Renderengine und Beleuchtung die Masse der Brauen abschwächt. Mal sehen, ansonsten natürlich überarbeiten.
 
 
blenderhilfe.de schrieb am 20.01.2019 - 11:31
top arbeit!
nur der muskel innen an der augenbraue scheint etwas dick zu sein, könnte aber auch der shader sein...
zieht er die augenbrauen gerade zusammen?
lg, Tobi
 
 
Irmisato schrieb am 20.01.2019 - 01:34
Sehr beeindruckend! Bin auch gespannt, wie es weitergeht.
 
 
jonnydjango schrieb am 19.01.2019 - 23:55
Das Sculpt ist klasse. Sind das maps von xyz?
Die Augenlider sind evtl noch ein bishen zu dick. Ansonst wahrscheinlich die perfekte Ausgangsposition für Texturing, shading und deine Hairexperimente! Bin echt gespannt wie weit du es noch treibst!

Ach ja, die Details wirken in dem rendering super, für ein finales Bild sind die abe revtl. zu "flach", weil die SSS Materials so viel Struktur optisch schlucken. Das gleiche gilt natürlich auch für die Wirklichkeit, also alle Fältchen etc. sind eigentlich tiefer, als wir sie wahrnehmen. Ich habe mal einen verrückt genauen 3D scan eines mittelalten Mannes gesehen und es war echt krank, wie tiefe, bzw wahrnembare Falten der im Mesh hatte, welche im Foto aber nicht besonders aufgefallen sind.
 
 
brollius schrieb am 18.01.2019 - 04:47
Schön.Machst Du den auch weiter? Also Rumpf,Hände usw?
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006