Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Op-Po-Site

Op-Po-Site
 

Achtung dieser Titel enthält einen hochqualitativen Wortwitz!!
Mir gefällt diese Seite weniger gut. Der Bauchnabel zum Beispiel hat eine merkwürdig gelbe Farbe, die ich nicht wegbekommen habe. Auch die tieferen Falten am Bauch wirken aufgemalt. Trotzdem viel Spaß beim Kritik üben.

In den Versionen wieder der Clay Render und Closeups.

Das solls von diesem Projekt erstmal gewesen sein. Weiterführende Informationen zum Projekt, in den kommenden Tagen, im Forum.
Software:
ZBrush, Arnold, Mari, XGen
Arbeitszeit:
1 Woche
Renderzeit:
25 Minuten
Postwork:
Ja
Tags:
ZBrush, Arnold, XGen, Sculpting, Character, Anatomy, Female

Datum:

28.07.2019 16:33
Kategorie:
Character
Angesehen:
426x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8127

4 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Clay Render
  • Closeup1
  • Closeup2
 
 

Weitere 3D Bilder von sirb33

  • Po
  • WIP - Po
  • Winter is Coming II
  • Winter is Coming
  • WIP - Character Hair
  • WIP - Character Armour Texturing / Shading
  • WIP - Character Texturing / Shading
  • WIP - Character Sculpting
  • Anatomie Studie
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
sirb33 schrieb am 04.08.2019 - 18:49
Vielen Dank fürs Feedback und sorry für die späte Antwort
@chrisdesign: Ja, ich denke, ich weiß was du meinst. Vielleicht liegt es auch an der Pose. Ich hab mal schnell getestet wie es wirkt wenn die Beine näher zusammenstehen. Die Beine könnten auf jeden Fall etwas dicker/weiblicher sein im oberen Bereich.

PS: Die letzten beiden Closeups hochgeladen.
 
 
Fritz Gessler schrieb am 29.07.2019 - 18:23
sehr schön - ich fürchte nur, nach den hier gelten moralgrundsätzen gilt das schon fast als pornographisch: schariah rulez!, gell? smile)
 
 
chrisdesign schrieb am 28.07.2019 - 23:44
Das Wortspiel gefällt mir, ist sehr witzig, klug und wahr.
Diese Ansicht hier ist die Gegenseite.

Die Haut finde ich nun sehr natürlich mit den leicht fleckigen Verfärbungen vom "Gelblichen" zum "Rötlichen".
Man wird meist schon genügend hinters Licht geführt mit der Photoshop-Designer-Haut, die nach Vorgabe des Auftraggebers perfektioniert wird um den bestmöglichen Verkaufserfolg eines Produktes zu garantieren.

Zurück zum Bild. Nur der sogenannte Gap in der Bikinizone scheint mir ein klein wenig zu gross. Dies ist aber eher meine persönliche Vorliebe und Kritik auf allerhöchster Ebene.

Eine wirklich exzellente Arbeit!

 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006