Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Abstraktes Gesicht

Abstraktes Gesicht
 


Hiho Leute,

zur Abwechslung mal wieder was von mir. Ist inspiriert durch ein neues Bild auf 3D Total... allerdings weniger weil es so schön ist, sondern weil ich schauen wollte, ob das in max auch geht (geht - mit den graphite modelling tools). Ganz krude; hab dafür einen Kopf als Base genommen, den ich vor Ewigkeiten mal gemacht hab.

Grüße
Daniel
Software:
3ds max
Arbeitszeit:
1 Stunde
Renderzeit:
2 Minuten
Postwork:
Ja, Photoshop
Tags:
abstrakt, gesicht, kopf, glow, kunst

Datum:

04.07.2011 15:35
Kategorie:
Tests
Angesehen:
6902x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=2169

2 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von DanielAK

  • "The Leading Cause of Death" (in den Vereinigten Staaten)
  • Tribute to Carrie
  • Mary - in search for a new love
  • Mara
  • Hair Drumpf
  • Abstract Boxes
  • Captain Sonic
  • Ugly Guy - ZBrush Doodle
  • Erde
  • Officer Allen "Python" Jackson
  • Hell 'n Heaven
  • Alien/Mensch Hybrid
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
DanielAK schrieb am 30.10.2020 - 00:57
Soll ich diesen infantilen Nonsense-Kommentar von Dir, Optimist, in irgendeiner Weise wertvoll oder witzig finden? Mal abgesehen dass dieses Bild auf einem uralten Kontzept berught, möchte ich Dich bitten meine Bilder nur ernsthaft zu kommentieren, oder es bleiben zu lassen. Das ist kein Kindergarten hier.
 
 
Optimist schrieb am 29.10.2020 - 15:15
Da brauchts dich nur Kopf Pfannkuchenteig und Höhensonne/ Infrarotlampe
 
 
oonibbleroo schrieb am 05.07.2011 - 03:59
*ilike*
 
 
balou008 schrieb am 04.07.2011 - 21:06
Ich kenns von CGSociety von Lee Griggs.
Hut ab, gefällt mir sehr gut.
 
 
DanielAK schrieb am 04.07.2011 - 19:50

Logy: No hard feelings smile

Das ist eigentlich ganz einfach. Die Graphite Modellint Tools von max haben einen Bereich der nennt sich "Free Form". Da wählt man nun statt "Grid" die "Surface" Paintfunktion aus, und wählt dann (pick) das Objekt, auf dessen Oberfläche man painten will (hier ein Kopf). Dann wählt man das "stripes" tool - stellt die Breite der Polys ein und fängt an zu painten. Danach das neue Polyobjekt mit "Shell" etwas verdicken; Turbosmooth drauf und fertig isses smile
 
 
Loqy schrieb am 04.07.2011 - 19:12
Hatte das original auch schon mal irgendwo gesehen glaub ich.
Schön nachgebaut! (soll nicht abwertend klingen)

Magst du kurz erzählen wie man das macht?
 
 
DanielAK schrieb am 04.07.2011 - 18:32

Thanx Leute smile

Pööh... ich find die Highlights schöööön ; )
 
 
mp5gosu schrieb am 04.07.2011 - 18:25
Ahjo, die Serie hab ich vor kurzem auch gesehen.
Auch mich stören die krassen Highlights ein wenig.
 
 
ghostofart schrieb am 04.07.2011 - 16:23
gefällt mir echt gut, nur die Highlights sind ein tick zu krass, in Verbindung mit nem Portrait könnte man da echt was geiles drauß machen
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006