3D Bilder

Industrie_Raum_2.1

Industrie_Raum_2.1
 

Welche der beiden Varianten wirkt auf euch besser...?
Software:
Blender
Arbeitszeit:
3-4h
Renderzeit:
2min je bild
Postwork:
ja in Blender
Tags:
Blender, Interieur, Industrie, Mauerwerk

Datum:

15.03.2018 14:14
Kategorie:
WIP
Angesehen:
235x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7341

3 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Industrie_Raum
  • Industrie_Raum_2
  • Industrie_Raum_2.0
 
 

Weitere 3D Bilder von Hoschie

  • Drohnenball 1.5
  • Natur_Asset
  • splash
  • Concept-gun2
  • Himbeere *update2.0*
  • Drohnen
  • Mech
  • Floor-Paneel
  • Granate
  • Cryo-Tube
  • Turntable
  • Jeep WiP
  • Bausteine
  • Granate
  • Kaffeemaschine
  • Kaffeemaschine WIP
  • Stein Sculpting
  • Faesser
  • Climb Sickle
  • Kirche
  • Baum mit Blender
  • Stein Setup
  • Zaun
  • bungalow
  • Poolhouse_4
  • Hochhaus
  • RIM-116 neueres rednering
  • Mustang_endbild
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Tiles schrieb am 18.03.2018 - 10:49
Für mich sehn beide Versionen gut aus. Bei der Backsteinversion kommt das Volumetrics besser raus smile
 
 
Tilation schrieb am 17.03.2018 - 22:38
joa..
du kannst gern was im forum auf machen... mal sehen wer noch so alles lust hat
 
 
Hoschie schrieb am 17.03.2018 - 22:14
Danke euch allen.


@tilation. Wenn du magst kann ich es nackig hochlanden.
 
 
Tilation schrieb am 17.03.2018 - 11:38
man könnte sich ja auch für eine zwischlösung entscheiden und nur eine wand weiß machen.

Die szene nachbauen und selbst versuchen: finde ich verlockend
 
 
chrisdesign schrieb am 15.03.2018 - 21:50
Die Variante Backstein Mauerwerk hat weit mehr Ambience als die hellgraue Version.
Auf eine Wohnzimmer Erweiterung freue ich mich schon.
 
 
Wigand schrieb am 15.03.2018 - 19:02
Die Naturziegel gefallen mir besser. Ist aber so ne Sache.
Links bekommen die Möbel mit dem weißen Hintergrund halt einen besseren Kontrast.
Das gilt vor allem auch für die Stehlampe. Die sollte bei Verwendung der Naturziegel
eine andere Farbe bekommen. ( das Miniregal/Tisch auch )
Diese Stühle hatten manchmal so eine Noppentextur, oder ist dein Stuhl mit Stoff gepolstert?

Das volumetrische Licht kommt in der dunklen Version auch besser zur Geltung.

Mit der Architektur habe ich eigentlich keine Probleme, ihr glaubt gar nicht welch seltsame
Konstruktionen es bei uns in der Firma gibt

Beim Leiterregal rechts solltest du aufpassen, dass es nicht über den glatten Podestboden
wegrutscht.
 
 
Hoschie schrieb am 15.03.2018 - 18:27
Danke Ani,
Den Sturz brauch ich weil die Öffnung wo das Holzpodest nachträglich gekommen ist um die aufgehende Wand abzufangen. Den Betonpfropfen, da meinst du den wo der Träger befestigt ist oder? Wenn ja doch den brauch ich weil mir im Mauerwerk für die Kraft kein Dübel heben würde.
Das Stimmt, das die Industriegebäude sehr lichtdurchflutet sind, da sollte ich nochmal ran,
ich wollte halt nur eine kleine Szene mit einem Volumenlicht erstellen und da ist mir nur sowas eingefallen

Dann werde ich mal versuchen den raum nach links weiter zu öffnen evtl. hier noch eine sofalandschaft machen , quasi das wohnzimmer.

Vielen dank für deine anregungen!

und ich freu mich schon auf dein Bild auch wenn meins dann gleich wieder abstinkt
 
 
animelix schrieb am 15.03.2018 - 17:00
tja, hm, also ich würde mir da noch einiges wünschen als da wären:
-ein grund für den Sturz, es gibt in der nische keine Decke, oder ein durchbruch über dem Sturz.
-evtl ein Bogenfenster?
- Industriegebäude sind seit dem späten 18 Jhd 'moderne Kathedralen' mit möglichst viel licht.
- nach links ist das Bild 'offen', es wär auch schick wenn man mehr vom Raum sehen könnte, oder der Fensterblick mehr im Zentrum wär.
- den Betonpfropf bräuchte es m.M. nach nicht

Ich finde die roten Ziegelfarben besser.
Das volumetrische Licht ist sehr gut!
(überigends hat mich deine szene inspiriert auch mal eine 'alte Gewerbe'-szene zu machen...)
 
 
Hoschie schrieb am 15.03.2018 - 16:02
stimmt du hast recht, wirkt dadurch recht "platt".
 
 
Graf | Ics schrieb am 15.03.2018 - 14:25
Prima, bis auf die Sitzfläche des roten Stuhls (keine Zeichnung).
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006