Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Drachenküken

 

grerade erste heute morgen in Sculptris geschlüpft und nun auf dem Weg, seine neue Welt kennenzulernen
Software:
Sculptris, Vue inf. 2014, PSP
Arbeitszeit:
6h
Renderzeit:
35 Min

Datum:

11.09.2014 21:06
Kategorie:
Fantasy
Angesehen:
974x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5257

5 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von mermaid

  • Eis und Schnee
  • Ich sehe Dich!
  • Station 5
  • Frohe Feiertage
  • Progenitor
  • Hallig
  • Elfenwild
  • Der Durchgang
  • My preciousssss
  • Tempel des Universums
  • Inspection der Schoten
  • Ruinen
  • Fraktaler Reisender
  • Scharfer Korkstachling
  • Herbstnebel
  • Blutmond
  • Alien Keimling
  • Bergsee
  • Kolonien
  • Glasblumenmagie
  • Zuhause unter den Wurzeln
  • Wech sind sie
  • Makroskope
  • Lebt das noch?
  • Energie Kreisel
  • Das Nest
  • Verfall und neues Leben
  • Drei Pfeiler
  • Schwertransport
  • Die andere Seite
  • lipstick and high heels
  • Incendia Tower
  • Auf dem Heimweg
  • Psychedelische Planeten
  • Ausreisser
  • Ein Kindheitstraum
  • Zeugen der lautlosen INvasion
  • Spezial Kaiman
  • Magisch
  • Die Venus Samenkapsel
  • Das hingerissene Publikum
  • Katz und Maus
  • Verehrung
  • Verarbeitungs Anlage
  • Essbares
  • Scout patrol
  • Hochlage
  • Morning Glory
  • Alien Oster
  • Der Schlussstein
  • Blutkristall Insel
  • Mystischer Ort
  • Grasen
  • Jahr des Skorpions
  • Queens lair
  • Aus dem Dunst
  • Erster Abend
  • Frohe Festtage
  • Winterabend am See
  • Die Jagd
  • Der Keimort des Schnees
  • Damals
  • peanuts
  • Der einsame Reiter
  • Den Elfenhimmel bereist sie
  • Tief im Meer
  • Eine besondere Begegnung
  • Magie des tiefen Waldes
  • In den Wolken
  • Sein Lieblingsplatz neu
  • Elfenbaum
  • Altes Fahrrad
  • Sculptrisigel mit Vue ecosystem Stacheln
  • Ballenberghaus
  • Schnitzelsandwich XXL
  • We thought they left
  • Inspiration
  • Herbstsee
  • Gelanded
  • Der aktive Brunnen
  • Werdende Eltern
  • Bound to grow
  • verschleiert
  • Flonster WIP
  • Barrys Raum
  • Die Katze
  • Metal Soldiers
  • Skyfantasy
  • Habitat neu
  • leftover
  • Eisbecher
  • The field
  • Tanz am Abgrund
  • Das Gelege
  • Infektion
  • Entering the breach
  • Fraktaler Kauz
  • Perlen
  • Seestern Ernie
  • Ausguck
  • S-nailed it!
  • Himmelsreiter
  • Deckung!
  • Sehnsucht...
  • Aufkommender Staubsturm
  • Bugged
  • Sie wartet auf Dich...
  • Marcs Manta
  • Der Fetzendrachen
  • Drachenei
  • Untreue
  • Holzscheit Deko
  • Siedlungen
  • Sie kommen immer noch...
  • Pilzige Zeiten
  • Der Unbelastete
  • Drachenei
  • Roter Fels und dunkles Wasser
  • Alien Soldat
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gast schrieb am 12.09.2014 - 07:53
Danke für die ausführlichen Antworten, merke schon das ich einfach vieles noch nicht kenne.
Verblüffend was es alles so gibt.
 
 
mermaid schrieb am 12.09.2014 - 00:41
jo vue ist für Landschaften eigentlich...lol..ich verwende es auch zum Modellieren von Gebäuden und da kriege ich auch sehr anständige Resultate...lach...aber das ist etwas "speziell"...lol... und ich liebe unter andem die ecopaint function, mit der man sich seine Vegetation malen, kann aber nicht nur das, weil man jedes Objekt auf jedem Objekt als Ecosystem verwenden kann und dabei ganz erstauliche reale oder abstrakte resultate erhält. Ich hab so mal einem in Sculptris gemodelten Igel seine Stacheln verpasst...lol
 
 
Gast schrieb am 11.09.2014 - 22:38
Jupp, VUE ist ein reiner landschaftsgenerator! Es ist in erster Linie recht simpel da alles auf Basis von prozeduralen fraktalen generiert wird.eben so wie in der Natur
Das geilste ist eigentlich, dass du einen kompletten Planeten erschaffen kannst der bis zu letzten Kiesel ausmodelliert ist. Man kann vom Weltraum nahtlos in einem Flug bis auf den Boden fliegen. Das wird alles dynamisch gerechnet und per Cam distanze Detail gesteuert und tesseliert. Was auch sehr geil ist sind die wolkenstrukturen die du generieren kannst, bis hin zur Zeitraffer Sequenz! Und das absolut fotorealistisch!
Das einzig blöde ist einfach das alles prozedural ist und du keine Texturen bekommst. Das bedeutet wenn düs exportierst gibt's das gebackte prozedural als Textur. Ich glaube die maximale Auflösung ist nicht so pralle, aber dafür gibts ja MARI
 
 
Gast schrieb am 11.09.2014 - 21:41
Dann mal ein herzliches Willkommen smile

Sag mal ist Vue eigentlich nen Programm speziell für Natur und Umgebungen ??
Immer wenn ich Vue höre bzw. sehe dann sind Landschaften abgebildet...Vue hatte ich bisher noch nie aufn Schirm, daher würde mich das mal interessieren.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006