Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Render to Texture - LightingMap

Render to Texture - LightingMap

18.05.2012 13:33
 
JathanFr. 18 Mai. 2012, 13:33 Uhr
Hallo 3dmax community,

Ich bin gerade dabei für eine Real Time Umgebung einen möglichst realistisch beleuchteten Raum zu erstellen, der mit so wenig Rechenleistung wie möglich dargestellt werden kann.

Die hier gesehene Szene ist aus einem Euch wahrscheinlich bekannten Tutorial auf Youtube.

Im Anhang sind bodenLightingMap.jpg und room01.jpg

Bei room01.jpg seht ihr die fertige Szene wie sie nachher auch im unbelichteten Raum allein mit SelfIllumination Maps aussehen sollte.

bodenLightingMap.jpg ist eine fertig gerenderte Lightingmap vom Boden. Wenn ich mir die jedoch angucke ist sie mit solchen komischen großen Lichtkugeln an den Rändern und auch die Ambient Occlusion ist nicht wirklich wie in der gerenderten Szene.

Das was mich am meisten verwirrt sind wirklich diese Lichtkugeln die sich den ganzen Rand entlangziehen...?

Jetzt meine Frage an Euch:

Wie kann ich die Texturen rendern, sodass ich im Endeffekt die Licht-Schatten und Ambient Occlusion Verhältnisse wie in room01.jpg bekomme. Um sie dann als Self Illumination Map zu verwenden.


Beleuchtungssystem:

Daylight System
mental ray Sky
mental ray Sun (Sunlight not enabled)

Das Tatsächliche Licht wird durch mehrere Mental Ray Sky Portals durch die Fenster generiert...


RENDER SETTINGS:


Mental Ray

Final Gather Enabled (Draft)

Global Illumination Enabled
Photons per sample : 500


Light Properties:
Average Photons per Light: 15000




Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen,

viele Grüße und Danke für Eure Hilfe

Jathan
 
 
JathanFr. 18 Mai. 2012, 13:40 Uhr
BodenLightingmap.jpg
 
 
TilesFr. 18 Mai. 2012, 20:42 Uhr
Mir siehts so aus als ob der Boden unten nicht ganz dicht wäre. Sitzen die Wände auch sauber auf? Am Besten sogar leicht überlappen. Oder noch besser der ganze Raum eine Geometrie, und das Ganze dann geunwrappt. Dann kannst du auch die Lightmap mit der Textur vereinen.

Wie sieht denn der Raum im Moment aus wenn du diese Lightmap dann verwendest?
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006