Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > RedShift - Charaktersache - eine Frage des Augen-Blicks

RedShift - Charaktersache - eine Frage des Augen-Blicks

03.10.2021 16:48
 
PalaxSo. 03 Okt. 2021, 16:48 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe mich für mein Projekt nun mit der Modellierung der Charaktere beschäftigt. Hierfür nutze ich den Charakter Creator 3 (Pipeline Version) von Reallusion. Die Modelle lassen sich da gut konfigurieren und auch geriggt sowie bei Bedarf auch gleich mit Motions in C4D mittels FBX-File konvertieren.

Das bei einer derartigen Umwandlung kein 1 zu 1 Ergebnis zwischen System A und System B erwartet werden kann ist klar und ich bin mit dem Ergebnis auch wirklich zufrieden. Zumal die Umwandlung der Materialien in RedShift bisher gut funktioniert. Einzig die Augen machen mir hier Probleme. Insbesondere der Bereich außerhalb der Iris. Hier kommt die leicht glänzende, feuchte Struktur nicht so zu rüber.

In CC3 sehen die deutlich besser aus als C4D. Das hängt damit zusammen, dass es in CC3 einen eigenen Shader (The Digital Human Shader) gibt, der speziell auf Skin & Co. ausgerichtet ist. Auch das baken der Substanzen bringt nicht das gewünschte Ergebnis. Das ist auch egal, welchen Renderer ich in C4D nehme. Das diesbezügliche Ergebnis ist immer das Gleiche.

Ich habe versucht, dass durch verschiedene Einstellungen anzupassen, allerdings ohne Erfolg. Hat jemand eine Idee, was man noch machen könnte?

Viele Grüße
Peter

 
 
MahlstromSo. 03 Okt. 2021, 17:00 Uhr
Hi Palax,

das muss nicht unbedingt am Material liegen. Wenn nichts da ist, was sich in den Augen und Tränen spiegeln kann, dann wirds schwierig. Hau doch mal zusätzliche Flächenlichter rein oder für ein Test ein Studio HDRI die gibt es auf HDRI Heaven kostenlos CC0. smile

LG Mahlstrom
 
KullerkeksSo. 03 Okt. 2021, 17:12 Uhr
Einen eigenen Skin-Shader hat RS auch.
 
PalaxSo. 03 Okt. 2021, 17:25 Uhr
Danke für Eure schnellen Antworten. Und wo finde ich den Skin Shader bzw. wie setze ich ihn dann ein?

Viele Grüße
Peter
 
KullerkeksSo. 03 Okt. 2021, 17:50 Uhr
Danke für Eure schnellen Antworten. Und wo finde ich den Skin Shader bzw. wie setze ich ihn dann ein?

Viele Grüße
Peter


Da isser.
 
 
PalaxSo. 03 Okt. 2021, 18:10 Uhr
... Danke smile
 
KullerkeksSo. 03 Okt. 2021, 19:26 Uhr
Hast du denn sonst die Redshift-Materialien inzwischen besser im Griff?
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006