Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Brauche Hilfe für ein 3D-Aufbau (Krümmen von Papier in zwei Richtungen)

Brauche Hilfe für ein 3D-Aufbau (Krümmen von Papier in zwei Richtungen)

03.10.2021 14:24
 
noemattiaSo. 03 Okt. 2021, 14:24 Uhr
Hallo Alle!

Ich bin ein Neueinsteiger in Cinema4D..Nun habe ich ein Papiermodell, welches ich in etwa 1:1 im C4D aufbauen sollte. Kann mir da jemand helfen?? Wäre mega toll! smile

Zum vorgehen, wie ich das Papiermodell gebaut habe. Grundlage war ein Din-A3, welches ich einmal in Längsrichtung gekrümmt habe. Danach habe ich eine der oberen Ecken nach unten gekrümmt und dort wieder befestigt. Auf den Fotos sollte es in etwa ersichtlich sein..
Im C4D habe ich die wichtigsten Linien 3D aufgebaut und wollte dann ein Loft generieren, jedoch bringe ich es mit den 3 gezeichneten Splines nicht hin...


Vielen Dank, falls da jemand helfen kannsmile))!!

 
MahlstromSo. 03 Okt. 2021, 16:53 Uhr
Hi noemattia und willkommen im Forum.

Beim Biegen-Deformer ist die Orientierung des Käfigs immer ausschlaggeben, der sollte auch immer das Objekt komplett umhüllen:

Hier mal die Datei,

Wenn du den Biegen-Deformer benutzt, am besten "an Überobjekt anpassen" anklicken. Dann passt er sich dem Objekt an.

LG Mahlstrom
 
noemattiaSo. 03 Okt. 2021, 19:19 Uhr
Hi noemattia und willkommen im Forum.

Beim Biegen-Deformer ist die Orientierung des Käfigs immer ausschlaggeben, der sollte auch immer das Objekt komplett umhüllen:

Hier mal die Datei,

Wenn du den Biegen-Deformer benutzt, am besten "an Überobjekt anpassen" anklicken. Dann passt er sich dem Objekt an.

LG Mahlstrom


---------------------------------


Lieber Mahlstrom

Vielen Dank für die Inputs und das File.
Ich habe jetzt eine Variante hinbekommen fürs erste..jedoch ist das Problem, dass die eine Ecke nicht so wird wie ich diese im Papiermodell habe..

Weisst du ob man einfach nur eine Ecke knicken kann? Also einmal das Blatt 180° krümmen und dann die Ecke noch nach unten klappen?
Habe sonst mal eine Skizze gemacht..


Vielen Dank!! smile
Noé
 
MahlstromSo. 03 Okt. 2021, 22:20 Uhr
Wenn es nur noch die Ecke ist, dann lege noch einen Korrektur-Deformer drunter, also ganz unten, unter allen anderen Deformer. Dann wählst du den Korrektur-Deformer aus und verschiebst einfach die Punkte, bis sie passen. Da macht sich wahrscheinlich Weiche-Selektion ganz gut, mit Haken auf auf Oberfläche, damit nicht die unteren Punkte verschoben werden.

Du könntest dir auch mal den Spline-Wickler anschauen, vll. ist der in dem Fall sogar besser. Dafür brauchst du einen Spliner, der die Biegung vorgibt.

LG Mahlstrom
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006