Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Cinema4D - N-Gons UV zerschiesst bei Transfer

Cinema4D - N-Gons UV zerschiesst bei Transfer

25.08.2021 19:23
 
MahlstromMi. 25 Aug. 2021, 19:23 Uhr
Hallo liebe 3D Gemeinde,

mit diesem Anliegen war ich bereits beim Support, der aber bis heute nicht geantwortet hat.

Zur Ausgangslage:

Ich möchte die UV eines bereits fertig geriggten Modells auf UDIM umstellen, weil stellenweise zuviel Texturfläche verschenkt wird und ich an anderen Stellen größere Texturen verwenden möchte. Da bei meiner C4D Version R17 die Bridge nicht funktioniert, war meine erste Idee das über FBX oder OBJ zu lösen. Das klappt soweit ganz gut aber, hole ich das Modell wieder zurück und übertrage die UV auf das alte Mesh, sind einige Punkte falsch plaziert und zerschießen mir meine UVs. Ich testete auch ältere FBX Versionen und auch OBJ, das passiert immer wieder. Auch mit VAMP will das nicht klappen und weiß kein Rat mehr. Vielleicht hat jemand eine Idee oder Lösung dafür.

Für mich sieht es so aus, dass RizomUV den Punktindex ändert und einige Punkte anders platziert. Wäre nicht weiter tragisch, wenn das Modell nicht bereits komplett fertig wäre.

EDIT: Cinema4D R17 unterstützt kein UDIM, klar könnte ich per Hand das anlegen und die UV Inseln per hat mit x/y + 1 verschieben, ich hätte das aber gerne mit Rizom gelöst, weil das Programm besser die Flächen entspannt.

LG Mahlstrom
 
GuyGoodMi. 25 Aug. 2021, 21:20 Uhr
Wie überträgst du denn die UVs auf das alte Mesh und wieso ersetzt du nicht einfach das alte Mesh mit dem aus Rizom?
 
MahlstromMi. 25 Aug. 2021, 21:49 Uhr
Hi GuyGood, danke für deine Antwort.

Ich importierte das Mesh mit der neuen UV in die Datei und schob das Tag einfach auf das alte Mesh. Das klappte nicht ganz.

Dann nahm ich das VAMP Tool und trug alles ein, um die UVs von Mesh A nach B zu transferieren, auch das klappte nicht.

Das Mesh kann ich nicht tauschen, weil das alte bereits fertig geriggt ist und viele Morphs/Shapes hat.

EDIT: Mir ist grad noch was eingefallen, was ich erwähnen sollte. Das Mesh hat viele N-Gone, da teste ich grad, ob es damit Probleme geben könnte.

LG Mahlstrom
 
MahlstromMi. 25 Aug. 2021, 22:19 Uhr
Ich hab das Problem eingerenzt. Es sind tatsächlich die N-Gone, die kommen zwar normal rüber, aber die UVs zerschießt es, beim übertragen dann.

LG Mahlstrom
 
GuyGoodDo. 26 Aug. 2021, 09:04 Uhr
Na ja, ich denke um die UVs zu übertragen, müssenb eben die Vertices den gleichen Index haben und das Objekt auch den gleichen Poly und vertex-Count. Hast du mal geschaut, ob die bei altem und neuem Objekt übereinstimmen? Sonst musst du ggf. Eckpunkte noch zusammenführen oder aufbrechen etc.
 
jonnydjangoDo. 26 Aug. 2021, 11:59 Uhr
warum nicht schnell die ngons fixen? Ich habe C4D schon lange nicht mehr benutzt, aber in Maya lässt sich das flott automatisieren.
 
MahlstromDo. 26 Aug. 2021, 14:37 Uhr
Der Index bleibt gleich, auch die Morphs funktionieren, aber eben die UV geht kaputt beim Transfer. Es ist auch kein Rizom Problem mehr.

N-Gone umwandeln geht mit N-Gons auflösen, die muss ich aber dann wieder zusammensetzen, weil die mit SDS funktionieren sollen und sonst Dreiecke die Oberfläche ein/ausbeulen.

Die Idee ist aber gut, ich selektiere einfach alle N-Gone und speicher die Selektion ab und setze die dann später wieder zusammen. Einziger Haken dabei ist, manchmal grenzen 2 N-Gons aneinander und werden dann später als eine Fläche gewertet, aber nichts, was ich nicht lösen kann. Ich hoffe, ich bekomme die Selektionen dann wieder sauber zurück. In Tests hat das funktioniert. Mal schauen.

Vielleicht kann ein Mod, den Thread ins Cinema Forum verschieben. Danke.

Danke für eure Hilfe.

LG Mahlstrom
 
TilesDo. 26 Aug. 2021, 17:42 Uhr
Verschoben smile
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006