Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Frage zu Hair / Wimpern

Frage zu Hair / Wimpern

29.05.2021 11:06
 
Jander2005Sa. 29 Mai. 2021, 11:06 Uhr
Hallo.

Die meisten werden das wohl hinter sich haben, aber ich nicht.

Ich habe mit Hair meinem Char Wimpern verpasst, und habe die Haare angeglichen. Soweit so gut, aber wenn ich die Zeitleiste laufen lasse, fallen die Wimpern nach unten.

Ich habe bereits die Option Steif gesetzt, aber die Wimpern verdrehen sich trotzdem. Ich habe versucht die Option "In Ausgangszustand setzen" zu nutzen, aber sie werden schlieslich verdreht.

Abgesehen davon, das Redshift Hair nur Polygonselektionen als Haare annerkennt.
Benutzt ihr Kante, oder Punkte will Redshift nicht rendern. Ihr habt nur einen grauen Hintergrund, und der Char ist nicht zu sehen.

Es kommt die Meldung:

Mesh konnte nicht geupdatet werden
Hair konnte nicht erstellt werden.

Wie kann ich die Wimpern steiff machen ?
 
 
MahlstromSa. 29 Mai. 2021, 13:36 Uhr
Steif sollte eigentlich funktionieren. Wenn sich etwas verdreht, dann liegts am Hair-Material. Ansonsten mal die Dynamics beim Hair komplett aus schalten und schauen was passiert.

Wimpern mache ich nicht mit Hair, sondern mit richtiger Geometrie, Splines+Sweep und Kloner, der Aufwand ist jedoch sehr groß, aber 1000x besser als Hair. Du kannst auch mit Flächen arbeiten und Alphas, sieht aber nicht so realistisch aus.

Frisuren hatte ich auch so gemacht, erst gekämmt/geschnitten usw. dann die böse Überraschung bei der Animation. Erst sollte man die Haare runter fallen lassen und dann erst frisieren. So arbeite ich jetzt auch. Ansonsten erst mal ne einfache Frisur machen. Was sehr wichtig ist, du brauchst für die Kontrolle Hair-Vertexmaps, da arbeite ich mich auch gerade rein.

LG Mahlstrom
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006