Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Volumen Emission hinter Objekt. Problem mit Cycles

Volumen Emission hinter Objekt. Problem mit Cycles

25.05.2021 20:30
 
WigandDi. 25 Mai. 2021, 20:30 Uhr
Ich wollte eine kleine Veranschaulichung der Magnetfeldlinien der Erde in Blender erstellen.

Hierzu habe ich Bezierkurven so ähnlich wie die Kurven, die man
an einem Magneten mit Eisenspänen sehen kann, erstellt.
Dann habe ich ihnen ein leuchtendes Volumenmaterial verpasst.
Seltsamerweise sehe ich die Kurven im Rendermodus hinter
meiner Erde hindurchschauen, obwohl die Erde eine Bildtextur besitzt.
Es muss irgend etwas mit der Kurvenform zu tun haben.
Die Kurven beginnen vor der Kamera, und enden hinter der Kamera.
Ich bin jetzt schon stundenlang auf der Suche nach der Ursache.

Ist so ein Effekt bekannt?

Auf dem Bild sieht man grüne Linien hinter der Erde.
Diese dürften nicht sichbar sein.
 
 
TilesMi. 26 Mai. 2021, 07:32 Uhr
Nein, nicht bekannt. Und würde ich wohl als Bug melden O_O
 
MahlstromMi. 26 Mai. 2021, 12:59 Uhr
Hat dein Planet eine Atmosphäre mit Transparenz/Alpha oder ist das nur eine einfache Kugel? Ich kenne solche Fehler in Verbindung mit Alpha bzw. Transmission, auch wenn das innere Objekt massiv ist und nicht durchsichtig, kann es mit einer äußeren Hülle Probleme geben. Sieht aber in deinem Fall so aus, als ob du nur mit einem Objekt arbeitest.

LG Mahlstrom
 
WigandMi. 26 Mai. 2021, 18:06 Uhr
Ja, es ist ein einfaches Objekt mit der NASA-Textur.
Ich werde die Feldlinien nochmals neu erstellen.
Möglicherweise ist da etwas durcheinander gekommen.
 
TilationMi. 26 Mai. 2021, 23:40 Uhr
Eine Beispieldatei wäre mal spannend....
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006