Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Andere Techick für Charakter

Andere Techick für Charakter

20.02.2021 16:23
 
Jander2005Sa. 20 Feb. 2021, 16:23 Uhr
Ich habe hier eine kleine Problematik.

Ich habe beieinem Char mehrere Motionclips gemacht. Das Problem ist nur, das ich keinen Fliessenden Gang des Chars hinbekomme. Die Bewegung muss schneller werden, und schliesslich langsamer.

Ich habe die Motionclips einfach auf der Stelle gemacht. Nur die Beine bewegen sich.

Wenn ich jetzt eine komplette Ganganimation mit verschobener Position mache, wie schaut es aus mit dem Animieren ?

Wenn ich einen Gang mit 4 Schritten habe, und der Char geht nach vorne, wird automatisch die neue Position übernommen, oder springt der Char wieder auf die Ausgangsposition ?

Bevor ich mit der Arbeit anfange, brauche ich Info.

Kleine Info nebenbei.

In der r21 funktioniert das mit den Motionclips anders, als bei den älteren.
Halltet euch garnicht mit Motionclip hinzufügen auf.

Setzt den Controllers einen Motiontag, und nutzt "Neue Ebene mit Animation setzen".
Dann müsst ihr den Clip schneiden, und schliesslich die einzelnen Clips in eine Motionquelle umwandeln.

Schliesslich könnt ihr entweder das Packet, oder die einzelnen Motionclips speichern, und bei Bedarf importieren.
 
Jander2005Mi. 24 Feb. 2021, 18:44 Uhr
So. Ich habe hier erstmal eine kleine Szene zum Testen erstellt.

Der Würfel hat 2 Animationen. Einmal drehen, und einmal Bewegung nach Hinten.

Ich möchte den Würfel, wie einen Character mit Motionclips animieren.

Jetzt habe ich allerdings volgendes Problem.

Der würfel macht 2 Schritte nach hinten. Diese Animation möchte ich als Clip speichern.
Der Würfel soll aber beim setzen der 2 Schritte nicht wieder auf Null kommen, sondern er soll die aktuelle Position behallten und wieder zwei Schritte nach vorne gehen.

Beim Support hat man mir gesagt, ich muss die Werte auf Relativ stellen, und nicht auf Absolut.

Wo stelle ich es jetzt überhaupt ein ? Die Keys selber habe ich mit Relativ gesetzt. Aber nach Ablauf des Clips ist der Char wieder auf die Nullpunkt Position gesprungen. Er soll sich aber weiter nach vorne bewegen.

Den Motionclip des Chars habe ich mit 3 Animationen gehen lassen. Ich sollte nicht den Fehler machen, den Char auf Null zu setzen, und einfach nur die Beine animieren. Ich soll den Ganzen Körper, vor allem mit dem Becken bewegen.

Wie mache ich die Motionclips auf Relativ ?
 
MahlstromMi. 24 Feb. 2021, 19:49 Uhr
Hi Jander,

schau mal hier rein:

non lineare Animation





Vll hilfts dir weiter.

LG Mahlstrom
 
Jander2005Fr. 26 Feb. 2021, 06:31 Uhr
Super, Dancke.

Genau was ich brauchte. smile
 
Jander2005Fr. 26 Feb. 2021, 16:50 Uhr
Ok.

Die technik mit den Schritten auf der Stelle war nicht grade der Hit.

Zumindestens bin ich weiter gekommen.

Ich animiere sowohl den Pivot, als auch die Controller.

Darauf bin ich natürlich nicht gekommen. Einfach motionclips auf dem Gang zurecht Stellen ist unsinnig. Man schafft es eh nicht.

Besser die Beine und das Becken nach Vorne ziehen, und dann muss man auch nur einem Bein einen Key versetzen. das Hintere Bein schmiegt sich der Bewegung an.

Eine andere Sache.

Brauche ich das Character Controllobjekt überhaupt und lohnt es sich ?
Ich habe nicht danach geguckt, aber wieviele Seiten gibt es, die Voreingestellte Animationen anbieten ?

An meinen Armen habe ich 3 Joints, die wichtig zum drehen der Hände sind.

L_Oberarm
L-Unterarm 1
L_Unterarm 2

L_Hand
L_Hand Winckel
L_Finger

Soweit ich das gesehen habe muss ich das Advanced Character Rig nehmen, aber ich habe noch Probleme damit.

Es sind sehr viele Controllobjekte beim Rig.
 
Jander2005So. 28 Feb. 2021, 13:11 Uhr
Was anderes.

Dancke erstmal für die Videos. Sie haben mich zumindestens weitergebracht.

Ich habe nur ein kleines Problem.

Ich habe hier einen Würfel mit 3 Animationen versehen.

Auftritt, Gang und Gang Ende.

Ich habe die Einstellungen vom Video übernommen, habe aber immer noch einen Fehler.

Ich setze 3 loops im Gang, und dahinter einmal Gang ende. Aber der Würfel springt trotzdem bei Gang ende auf die Ausgangsposition. Er sollte eigentlich die Position von Gang Loop 3 übernehmen.

Habe ich irgendwas übersehen ?`

Eine andere Frage..

Ist es möglich, das ich die Möglichkeiten vom Motionclip überschätze ?

Wenn ich einen ganzen Walkcycle mit einem Motionclip mache, wäre es dann möglich, das ich keine weiteren Clips dahintersetzen kann, sondern wieder mit Keys arbeiten muss ? Bei Bedarf könnte ich sie wieder in einen Clip packen.

Würde ich die Arme und Hände mit Keys nutzen könnte ich sie zumindestens als Clip überblenden und verschieben.

Mein erster versuch hat nichts gebracht. ich habe einfach nur einen Walkcycle auf der Stelle gemacht. Das hat nicht hingehauen.

Habe ich jetzt den ganzen Körper mit Dem Nullobjekt entlang des ganges animert, klappte es wunderbar.
Ich kann Loops setzen, aber die Position nach einem Cliploop macht mir noch zu schaffen.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006