Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Blender organisieren

Blender organisieren

13.01.2021 19:35
 
WigandMi. 13 Jan. 2021, 19:35 Uhr
Ich habe vor, ein Projekt mit vielen unabhängigen Einzelteilen zu erstellen.
Wie organisiert man das am besten in Blender.

Erst mal alle Objekte als einzelne Projekte erstellen?
Dann in ein Sammelsurium-Projekt laden? Als Link oder Append?

Kann man mehrere Projekte gleichzeitig in Blender halten?
Können diese sich gegenseitig synchronisieren (bei Links) ?

Kann man dann auch mit globalen Materialien arbeiten?
Also z.B. ein Projekt ist die Materialdatenbank, wenn ich dort
ein Material ändere, wird es auf die verlinkten Objekte übertragen,
ohne deren UV zu ändern etc.
 
TilationMi. 13 Jan. 2021, 19:50 Uhr
Du suchst nach Library Overrides.
Das systems hat die letzten Monate sehr viele Updates bekommen.

Was genau geht musst du wohl testen aber ich denke dass da sehr viel geht.

Ich selbst halte es gerne klassisch in einer Datei, die dann auch mal 300mb wiegt. Ist nicht schön aber einfach...
Den Collections sei Dank kann man jetzt ja alles organisieren..

Gruß
 
WigandMi. 13 Jan. 2021, 20:07 Uhr
Werde ich einmal danach suchen.

Ich habe halt die Befürchtung, dass ich beim Modeln einzelner Objekte
innerhalb einer Gesamtszene zu sehr abgelenkt werde, und auch die Performance
stark zurück geht.

Wäre es auch sinnvoll, z.B. den Hintergrund einer Animation vorzurendern,
und später als Hintergrund-"Film" ablaufen zu lassen?
(So lange keine Schatten oder Reflexionen sichtbar sein müssen)


 
MahlstromMi. 13 Jan. 2021, 20:33 Uhr
Ich habe es mir angewöhnt, alles in extra Dateien modellieren und dann eine extra Szene, in der alles dann zusammen gefügt wird (in Cinema4D mache ich aber in Blender auch so). Heute ist es eher unwahrscheinlich, dass durch Absturz eine Datei beschädigt wird, aber ich traue der Geschichte nicht, falls es doch passiert, riskiert man die gesamte Datei, statt nur eine kleinere. Also eher weniger wegen organisieren, sondern mehr wegen der Sicherheit. Zusätzlich, je nach Aufwand des Models, erstelle ich Versions Kopien in Dateiform, falls ein größerer Fehler sich eingeschlichen hat, ist noch eine Hintertür offen.

LG Mahlstrom
 
TilesDo. 14 Jan. 2021, 08:15 Uhr
Will nur kurz drauf hinweisen dass es mit der nächsten Blender Version eine erste Version des Asset Managers geben soll. Fingers crossed dass die das nicht in letzter Minute wieder zurückziehen weil es "unfertig" ist.
 
WigandDo. 14 Jan. 2021, 17:39 Uhr
Meinst du dann die Version 3.0 oder 2.94 ?
 
TilesDo. 14 Jan. 2021, 17:43 Uhr
Das ist jetzt grade in der Beta 2.92. Ich bin mir nur nicht sicher ob es da auch drin bleibt fürs Release smile
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006