Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Roboter animieren-aber welche Methode?

Roboter animieren-aber welche Methode?

11.01.2021 11:39
 
R79Mo. 11 Jan. 2021, 11:39 Uhr
Hallo, ich habe einen Roboter zu animieren. Jedoch stelle ich mir die Frage welches hierfür wohl die beste Methode wäre? Das Problem sind die Gelenke die rotieren. Am Kopf des Roboters befindet sich eine art Knauf mit der man den Roboter per Hand intuitiv in jede beliebige Richtung ausrichten kann.
Wäre sehr dankbar für Anregungen -stehe im Augenblick etwas auf dem Schlauch. Da ich was Animation angeht eher Rookie bin.
DANKE
 
MahlstromMi. 13 Jan. 2021, 20:43 Uhr
Wenn ich das richtig sehe, findet keine Deformation des Modells statt (Rig). Da würde ich sagen, bietet sich Forward Kinematik (FK) an. Rufe mal das Figur Objekt ab und konvertiere es. So würde ich den Roboterarm strukturieren und animieren. Evtl kannst du dass dann auch einfacher mit Benutzerdaten animieren. (Expresso)

LG Mahlstrom
 
HerbieFr. 15 Jan. 2021, 11:45 Uhr
Das wurde offensichtlich nicht in C4D erstellt, wie man an den vielen Dreiecken erkennen kann.
Ich würde zuerst mal die Objekthirarchie im Objektmanager ändern, so daß beim Drehen der unteren/hinteren Teile die oberen/vorderen Teile mitgehen. Dann wo nötig die Objektachsen verschieben bzw. drehen, dann manuelle Keys erzeugen mit der jeweils gewünschten Drehung. In der Timeline nur die Optionen aktivieren, die nötig sind ("Bei der Aufnahme Winkel-Keys aufzeichnen").
Zum Schluß im F-Kurvenmodus die Tangenten alle auf 0 stellen, sonst sieht es gar nicht Robotermäßig aus.

Mit IK-Ketten kenne ich mich leider nicht aus.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006