Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Anfang mit B2M 3

Anfang mit B2M 3

19.12.2020 10:23
 
Jander2005Sa. 19 Dez. 2020, 10:23 Uhr
Ich habe mir jetzt B2M 3 holen können.
ich habe immer noch Probleme mit dem Handling.

Wenn ich die Height, oder die Displacment aktiviere, habe ich grobe Wellen.
Ich brauche aber Harte Kanten in der Map.

Lässt sich die Height/Displacement auch mit B2M 3 machen, oder doch lieber in Photoshop ?
 
 
MahlstromSa. 19 Dez. 2020, 13:40 Uhr
Hi Jander,

im Relief Tab kannst du deine Hight Map feinjustieren. Warum immer gleich zum nächsten Programm rennen? In PS wird alles noch schwieriger. B2M ist für solche Sachen gemacht, damit du eben nicht ewig und drei Tage im Bildbearbeitungsprogramm untergehst. Und nochmal, wie im anderen Thread erklärt: Du bekommst niemals Tiefen-Informationen aus einem Bild nur Annäherungen. Welche Einstellungen dafür nötig sind, weiß ich nicht, das kommt immer auf das Bild an, da musst du probieren, bis es gut aussieht.

Für dein Beispiel reicht eine Normal Map aus denke ich.

LG Mahlstrom
 
Jander2005Mi. 23 Dez. 2020, 10:32 Uhr
Ich habe jetzt erstmal mit B2M 3 weiter geübt.

Meine Texturen, die ich mir damals gekauft habe taugen nichts für B2M.
Ich habe mir bessere Texturen besorgt, und habe auch bessere Ergebnisse.

Ich habe die PBR Texturen runtergeladen, und nur die Diffuse Map kopiert. Schliessslich habe ich mit B2M 3 die Shader Extrahiert.

Ich muss aber die Height Map manchmal Invertieren. Height Map ist besser als Displacement.

Im Rar File sind drei verschiedene Shader, die ich nur aus der Diffuse Map extrahiert habe.
Zum Glück ist es mit B2M 3 nicht so kompliziert. Aber manchmal muss ich die Height Map trotzdem Invertieren.
Ich warte immer noch, bis ich genug Erfahrungen habe, so das ich mich an einen Character machen kann.

Guckt euch die Screens an.
 
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006