Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Messiah wiederbelebt

Messiah wiederbelebt

05.11.2020 20:53
 
CrushDo. 07 Jan. 2021, 21:26 Uhr
Na dann...
 
 
TilesFr. 08 Jan. 2021, 09:02 Uhr
smile

Kriegt das Schwein eigentlich noch eine richtige Textur oder bleibt das so prozedural? Die Nase hat ja meist eine etwas andere Farbe. Und auch die Hufe ...
 
FloMFr. 08 Jan. 2021, 17:32 Uhr
Noise hochskalieren und als Bump, ist mein Standard für alles wo es nicht so sehr ins Auge fällt, Steine und Gebirge, und und und..
Find ich garnicht verkehrt als Basis, aber ein paar Details sind immer schön!
 
CrushFr. 08 Jan. 2021, 19:29 Uhr
Ich bin auch am überlegen ob ich eine 2K oder 4K Textur nicht lieber nehme als prozedural. Vermutlich wird es noch darauf raus laufen, damit ich lokal unterschiedliche Bumps bekomme.Die Farbe ist momentan auch nur flat und könnte gleichzeitig bemalt werden. Bestimmt rendert das dann auch noch etwas schneller.
 
CrushDi. 12 Jan. 2021, 12:51 Uhr
Also es ist schon spürbar schneller beim Rendern die prozeduralen Texturen nicht zu benutzen und stattdessen nur Texturen. Da ist eine praktische UV-Texture-Render Funktion, damit kann ich die Texturen einmal mit den proz.Texturen rendern lassen und habe das dann in den Texturen fix drin. Für komplexe Umgebungen kann man dann alle Beleuchtungseffekte, Schatten, Ambient Occlusion und Strukturen auf einmal rein backen, was sicher auch viel schneller ist. Das ist jedenfalls immer wieder mit höheren Feinheiten reproduzierbar, beim Painten wird es eher schwierig die original Texturen in höheren Auflösungen neu zu zeichnen ohne daß die alte Auflösung "durch scheint". Ein wichtiger Punkt der für den Einsatz prozeduraler Texturen spricht.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006