Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > 27" Bildschirm

27" Bildschirm

25.09.2020 16:33
 
WigandFr. 25 Sep. 2020, 16:33 Uhr
Mein MX279 von ASUS geht mir auf die Nerven.
Die Hintergrundbeleuchtung im mittleren unteren Bereich
"zündet" erst nach 10maligem Ein- und Auschalten.
Erste Reparaturversuche mit neuen Elkos haben nichts bewirkt.
Ich müsste neue LED-Leisten einbauen...

Kennt sich jemand von Euch mit den aktuellen Screens aus?
Es sollte wieder mindestens ein 27" sein. Allerdings hätte
ich gerne etwas mehr Farben

Ich benötige kein kalibriertes Gerät für tausende Euro,
Aber ich weiß, dass bestimmte Blautöne bei mir nicht vollständig angezeigt werden.

(Empfehlungen sind ja immer subjektiv, und man weiß ja auch nie, ob man ein
Montagsmodell bekommt.)
 
Dementor3DFr. 25 Sep. 2020, 17:43 Uhr
LG 27UL850 - 27" , 4K , Hardware-Kalibrierbar, Matt, sauber ausgeleuchtet, Sparsam. Kostet ca. 450 Taler.
 
WigandFr. 25 Sep. 2020, 19:51 Uhr
Sieht interessant aus.
60Hz bei 4k.
Ich muss mal sehen was meine Grafikkarte überhaupt schafft.
 
TilesSa. 26 Sep. 2020, 11:18 Uhr
Muss es denn 4K sein? Ich bin mit meinem 24" Benq mit HD Auflösung recht zufrieden. Der ist auch schon wieder 2 Jahre im Einsatz. Die aktuellen Modelle sehen nicht schlecht aus. Und sind auch nicht so teuer.

Der hier zum Beispiel, 27" : https://www.amazon.de/BenQ-GW2780-IPS-Panel-Technologie-Lautsprecher/dp/B073NTCT4R

Wichtig ist imho nur dass du keinen TN Panel nimmst sondern einen IPS. Ist natürlich die Frage wie hochwertig der Monitor wirklich sein muss. Eizos liegen immer noch im vierstelligen Bereich.
 
WigandSa. 26 Sep. 2020, 14:02 Uhr
Ich denke, die Größe (27") ist mir wichtiger als die Auflösung.
An meinem Arbeitsplatz habe ich z.B. 2 x 27er nebeneinander.
Zuhause reicht mir einer. Der könnte allerdings auch etwas größer sein.
Ich weiß gar nicht, ob ich überhaupt eine große Schärfenverbesserng (bei 4k)
sehen würde, da ich sowieso eine Brille brauche, und trotzdem keine Pixel sehen.
Vielleicht bei der Schrift...
Das müsste ich mir irgendwo mal anschauen.
Viel wichtiger sind mir die Farben, da bin ich schon ziemlich pingelig.
Auch das Kontrastverhältnis sollte hoch sein. Sowie Lebensdauer.
Für Spiele verwende ich fast nur meine Oculus Rift. Da reicht ein
normal-schneller Desktop-Bildschirm für mich.
Wesentlicher Punkt ist auch die Blendfreiheit. Glänzende Screens
kann ich überhaupt nicht leiden. Wer will so einen Mist überhaupt
außer der Hersteller?
 
FloMSa. 26 Sep. 2020, 14:29 Uhr
27" für 1080p finde ich persönlich grenzwertig, da wäre 1440p ein gutes Mittelding, aber wie du schon sagtest, das ist vermutlich etwas, was man sich selber mit entsprechenden Geräten einfach mal live anschauen sollte.
 
TilationSo. 27 Sep. 2020, 09:16 Uhr
Auch nur meine Meinung:
4K würde ich ab mindestens 32" kaufen. Anders macht die Pixeldichte keinen Sinn. Ich habe sehr gute Augen und sehe bei 27" und 1080 immernoch keine pixel, solange alles nativ skaliert ist.

Schlimm wird es, wenn du zu viel Pixel hast und upscalen musst. Dann sieht alles verwaschene aus und du bist noch unglücklicher.

2k 27" habe ich auch mal getestet. Ist Super, da man ja dann quasi 2x1080p in der Summe der Pixel hat.


Sonst bevorzuge auch ich Qualität statt Schnelligkeit.. Gamig und Grafik sind halt zwei unterschiedliche Bedürfnisse..
 
WigandDi. 29 Sep. 2020, 20:06 Uhr
Mein neuer Eizo FlexScan EV2785 (27" 4k) ist heute angekommen.

Mein erster Eindruck ist eine 2-3
Ihr wisst ja, dass ich immer ziemlich kritisch bin
Ich sitze etwa 80 cm vom Screen entfernt, und bemerke am Rand
leichte Inhomogenitäten. Damit kann ich leben, ist aber halt keine Eins.
Andererseits ist Schrift sichtbar klarer und besser zu lesen.
Fotos zu beurteilen ist ja immer schwierig, aber ich denke
Farben zeigt er sehr gut.
Der Lautsprecher ist eher witzig statt ein Hörvergnügen, da war der
alte um Welten besser. Aber ich höre ja sowieso über meine Anlage,
weil ich mich neben Grafik auch mit Audio beschäftige.
Für den momentanen Preis bin ich aber zufrieden.
 
TilesMi. 30 Sep. 2020, 07:52 Uhr
Hui, da haste aber hingelangt. Gratuliere smile
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006