Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Sculpting-Ebenen

Sculpting-Ebenen

11.05.2020 16:29
 
MahlstromMo. 11 Mai. 2020, 16:29 Uhr
Hi liebe 3D Gemeinde,

eine kurze Frage zu Blender und Sculpting.

Ist es möglich auf verschiedenen Ebenen zu arbeiten z.B. Falten auf Ebene A, Poren auf B usw.

LG Mahlstrom
 
TilesMo. 11 Mai. 2020, 17:59 Uhr
Hi Mahlstrohm,

Nicht dass ich wüsste. Wäre aber definitiv ein cooles Feature.

Was du natürlich machen kannst ist immer mal wieder ein Remesh. Und von da aus weiterarbeiten.

LG Tiles
 
animelixMo. 11 Mai. 2020, 18:16 Uhr
mit dem multiresolution-modifier kann man auf unterschiedlich hoch aufgelösten meshes arbeiten, vllt hilft das ja etwas. (möglichst eine ganz aktuelle version benutzen, das wurde frisch überarbeitet)

das sind dann keine layer im klassischem sinn, aber die poren würden auf einen höherem Level als die Falten liegen und man kann zwischen den Auflösungen hin und her schalten.
 
MahlstromMo. 11 Mai. 2020, 18:59 Uhr
Hi Mahlstrohm,

Nicht dass ich wüsste. Wäre aber definitiv ein cooles Feature.

Was du natürlich machen kannst ist immer mal wieder ein Remesh. Und von da aus weiterarbeiten.

LG Tiles


Ok, Schade, vll. in Zukunft, wäre auf jeden Fall sehr hilfreich. Mit Remesh komme ich dann aber nicht wieder zurück oder?

mit dem multiresolution-modifier kann man auf unterschiedlich hoch aufgelösten meshes arbeiten, vllt hilft das ja etwas. (möglichst eine ganz aktuelle version benutzen, das wurde frisch überarbeitet)

das sind dann keine layer im klassischem sinn, aber die poren würden auf einen höherem Level als die Falten liegen und man kann zwischen den Auflösungen hin und her schalten.


Ja genau, dass war die Überlegung, wenn das so klappt reicht das schon. Ich schau mir das mal näher an.

Danke Euch.

Edit:

Multires funktioniert sehr gut. Danke.

LG Mahlstrom
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006