Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Objekte innen bearbeiten

Objekte innen bearbeiten

26.04.2020 21:36
 
WigandSo. 26 Apr. 2020, 21:36 Uhr
Welche Möglichkeiten habe ich noch, um Objekte innen zu bearbeiten?
Es sind relativ kleine Objekte, im Zentimeter/Millimeterbereich.

Prinzipiell geht es irgendwie mehr schlecht als recht, indem ich das
Clipping anpasse. Ist aber ziemlich nervig, weil ich die Clippingparameter
per Hand einstellen muss, weil der Wertsprung mittels des Mausrades
nicht meinen Anforderungen entspricht (Diese Wertsprünge kann man
wohl nicht vorgeben?) Weiterhin will ich Flächen innerhalb selektieren
und nicht noch zusätzlich die Außenflächen.

Andere Möglichkeit wäre, ich halbiere mein Objekt und spiegle es später
zurück. Das geht halt nur mit symetrischen Sachen.

Ich könnte auch eine Kamera nach innen setzen, aber die Navigation
ist dann irgendwie nicht so toll. ( oder wie binde ich die Kamera und
die freie View aneinander?)

Gibt es weitere Möglichkeiten? Ich denke da an so eine Art
Schnittebene, die man beliebig im Raum verschieben und drehen könnte...
Das wäre dann so ähnlich wie beim Clipping.
 
KastomiumMo. 27 Apr. 2020, 08:04 Uhr
1. Beispiel Spere mit Innen- und Aussenhülle:
Aussen selektieren, H, Innen bearbeiten, ALT+H.

2. Wertsprung:
Z.B. ein Vertex des Zielbereichs selektieren, zoom to selected, Wertsprung sollte sich wieder
normal anfühlen.
 
TilationMo. 27 Apr. 2020, 08:58 Uhr
Moin,

wenn du im Editmode einfach die störenden Faces auswählst und dann [H] drückst.

Wieder sichtbar machen geht mit [Alt+H] oder Wechsel in den Objekt-Modus

Gruß
 
WigandMo. 27 Apr. 2020, 13:21 Uhr
Danke Euch beiden.
Ja, wenn mein Gedächtnis besser wäre, hätte ich auf die
Möglichkeit mit "Hide" auch selbst kommen können

Das mit dem Wertesprung:
Da habe ich wohl etwas anderes gemeint.
Dass man das Zoomen mit dem Mausrad so wieder
justieren kann, das kenne ich.
Was ich eigentlich meinte ist, wenn man in einem
Parameterfeld ist, kann man Werte per Hand eingeben.
Man kann aber auch die linken und rechten Pfeile im Feld
verwenden um die im Feld stehenden Werte hoch oder runter
zu bewegen. (Und ich meine manchmal auch mit dem Rad ? )
Hier wüsste ich gerne, ob man irgendwo den Betrag,
der da beim Klicken dazugezählt wird, einstellen kann.

Wenn ich mich gerade im Millimeterbereich befinde, und
den Clippingwert um 1 mm Schritte verändern will, dann
geht das nicht mit den Pfeilen, denn diese bewirken Sprünge
von 100 mm.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006