Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Blender 2.83 und Mantaflow

Blender 2.83 und Mantaflow

14.04.2020 02:59
 
pstudio66Di. 14 Apr. 2020, 02:59 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe etwas mit Mantaflow gespielt um die neuen Möglichkeiten tu testen. Insbesondere mit den Partikeln. In diesem Zusammenhang habe ich 4 Fragen
1. Kann das sein das die Entwicklung von Mantaflow nicht vollständig ist? Partikel werden zwar generiert (Schaum, Spritzer, und Luftblasen) aber in dem Rendering sind diese Partikel nicht sichtbar.
2. Wie kann, ich die menge der generierten Partikeln kontrollieren?
3. Bei Koalition Objekten in Zusammenhang mit Flüssigkeiten wie kann ich die Reibung des Materials einstellen?
4. Mir ist aufgefallen, wenn das Flüssigkeit Objekt klein ist, werden nur sehr wenige Partikeln generiert. Wie kann ich die Größe der Partikeln kontrollieren?
Ich danke euch im Voraus für die Antworten.
 
TilationDi. 14 Apr. 2020, 06:47 Uhr
1. Geh in die Partikeleinstellungen, wähle das entsprechende Partikelsystem aus und stelle von Halo auf Objekt oder Collection.
Ich nutze immer lowpoly(!) icospheres

 
TilationDi. 14 Apr. 2020, 06:50 Uhr
2. In den Partikeleinstellungen von Mantaflow fahrst du am besten mal über die Variablen. In den Tooltips steht dann bei den ersten 6 Varialben 'higher values generates less particles'
Genauer gehts leider gerade nicht, bin am Handy.
Alternativ: Lifetime runter, Subdivisions runter, kleinere Auflösung.
 
TilationDi. 14 Apr. 2020, 06:51 Uhr
3. Beim Obejkt selbst, mit dem komidiert wird, soweit ich weiß.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006