Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Neue Grafikkarte wegen Cuda?

Neue Grafikkarte wegen Cuda?

23.10.2019 17:08
 
Maiky Mi. 23 Okt. 2019, 17:08 Uhr
Hallo,
Ich hab da ein Problem mit Grafikkarten.Ich habe mir Blender 2.8 heruntergeladen und Installiert. Mit Blender kann auch über die Grafikkarte gerentert werden, Ich habe mir die AMD FirePro W7000 eingebaut. Ich habe bei einem Händler nachgefragt, ob diese Karte Cuda- Fähig ist. Hier ist die Antwort:

Die proprietäre nVIDIA CUDA Schnittstelle und die offene OpenCL Schnittstellen sind sich im Prinzip sehr ähnlich.

Viele Programme lassen sich umstellen. (Adobe Creative Suite, SolidWORKS Visualization, AGISOFT, BLENDER…)

Wie kann ich das bei Blender machen? Oder eine entsprechende Karte kaufen?

Danke
 
TilesMi. 23 Okt. 2019, 17:58 Uhr
Hi Maiky,

Das kannst du in den Preferences umstellen, im Sytemtab. Ich habe keine OpenCL fähige Karte, ich habe eine Cuda Karte. Deswegen sagt es mir hier dass ich kein brauchbares Device habe.
 
 
TilationMi. 23 Okt. 2019, 18:12 Uhr
Nvidia= Cuda (und theoretisch auch openCL, aber langsam)
AMD= OpenCL (CUDA geht auf AMD nicht)

Dein PC muss einen OpenCL treiber haben(oft beim Treiberpaket mit dabei)
Die Grafikkarte muss von Blender Supporten werden.
Nvidia ab GTX6xx Serie, bei AMD weiss ich es nicht. Die Vegas und RX laufen zum Beispiel.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006