Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > V-Ray Next for Rhino Update 1

V-Ray Next for Rhino Update 1

27.09.2019 08:46
 
TilesFr. 27 Sep. 2019, 08:46 Uhr
Chaos Group hat V-Ray Next für Rhino Update 1 veröffentlicht.

Das Update verbessert die Integration zwischen den Materialsystemen V-Ray und Rhino, sodass Benutzer jetzt V-Ray-Materialien direkt in Rhino erstellen und per Drag n Drop zuweisen können.

Die Grasshopper-Integration bietet jetzt die Möglichkeit, V-Ray-Szenen und -Geometriedateien basierend auf Grasshopper-Definitionen und Funktionen zum Erstellen „erweiterter“ Animations-Setups zu exportieren.

Das Update bringt desweiteren einen Kelvin-Temperaturregler und unterstützt Cryptomatte, und das branchenübliche ID-Matte-Generierungssystem von Psyop (VFX), welches auch in anderen Editionen von V-Ray unterstützt wird.

V-Ray Next für Rhino ist für Rhino 5+ verfügbar und läuft unter Windows 7+. Eine Workstation-Lizenz kostet jetzt 790 US-Dollar, das sind 95 US-Dollar mehr als in der Vorgängerversion. Miete kostet 350 $ / Jahr.

https://docs.chaosgroup.com/display/VNFR/V-Ray+Next%2C+Update+1
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006