Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Foundry Katana 3.2 veröffentlicht und Mischieft discontinued

Foundry Katana 3.2 veröffentlicht und Mischieft discontinued

30.08.2019 08:52
 
TilesFr. 30 Aug. 2019, 08:52 Uhr
Foundry hat Katana 3.2 veröffentlicht. Katana ist ein Lighting und Lookdev Tool.

Das Update verbessert den Material Node Graphen und bringt eine Reihe UI Verbesserungen. Der Hydra-Viewer wurde auf 19,05 USD aktualisiert und unterstützt jetzt mehrere Render Delegates. Das System soll es Benutzern ermöglichen, anstelle des alten „RenderMan-zentrierten“ Ansatzes mehrere Renderer von Drittanbietern in das Katana-Ansichtsfenster einzubinden. Die mitgelieferte Version von 3Delight verfügt nun über einen neuen Workflow zum gleichzeitigen Rendern mehrerer Kameraansichten.

Katana 3.2 ist für Windows 7 und CentOS / RHEL 6 Linux verfügbar. Der Preis für eine interaktive Lizenz ist seit der Veröffentlichung von Katana 3.1 um 440 USD auf 9.008 USD gestiegen.

Render Nodes kosteten bisher 497 US-Dollar, während 3Delight für Katana ein Paket mit einem Renderknoten zu einem Preis von 1.000 US-Dollar enthielt.

https://www.foundry.com/products/katana/new-releases
http://thefoundry.s3.amazonaws.com/products/katana/releases/3.2v1/Katana_3.2v1_ReleaseNotes/index.html

Gleichzeitig gab Foundry bekannt dass die weitere Entwicklung der Digital Sketching Software Mischief eingestellt wird. Registrierte Benutzer haben bis zum 31. Dezember 2019 Zeit, sich an den Foundry-Support zu wenden, um einen dauerhaften Aktivierungsschlüssel zu erhalten. Die alte Mischief-Online-Galerie wird ebenfalls am 31. Dezember gelöscht.

https://www.madewithmischief.com/
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006