Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Schattierung der Polygone verändern sich

Schattierung der Polygone verändern sich

23.04.2019 11:13
 
SchnurzelgurkeDi. 23 Apr. 2019, 11:13 Uhr
Hallöchen ihr smile,

Programm = Cinema 4D und Unity
Betriebsystem = Mac und Windows

Ich bin seid kurzem dabei Modelle für Unity umzusetzen. Vor kurzem ist mir folgendes Problem aufgefallen:

Einige der Polygone sind anders schattiert und sind rausgerendert unterschiedlich farbig. Texturen sind komplett gleich. Auch habe ich nach dem UV Mapping geschaut, da scheint es auch ganz normal zu sein. Die Normalen sind alle in der selben Richtung und mein Latein ist langsam aber sicher am Ende. Sobald ich die Obj. in Unity reinlade hat es selbst diese komischen Unteschiede.(mtl datei ist mit reingeladen)
Ich hoffe es gibt jemanden der mir Helfen kann
 
 
TilesDi. 23 Apr. 2019, 12:35 Uhr
Hi schnurzelgurke,

Hmm, auf dem Shot ist nicht viel wesentliches zu erkennen. Aber für mich sieht das nach einem Geometrieproblem aus.

Sind denn die Normalen alle nach aussen ausgerichtet? Hast du vielleicht irgendwo doppelte Faces? Oder innenliegende Geometrie?

LG Tiles
 
SleepyDi. 23 Apr. 2019, 14:20 Uhr
Wie Tiles schon sagte: Das liegt definitiv an den Normals bzw den Smoothing Groups.

Es gibt zwei arten von Smoothing Groups:

1.Für die Harten kannten.
2.Für die Übergänge zwischen den Flächen und Kanten die rund wirken sollen.

Bei 2. Wird das Licht anderst zurück geworfen dadurch wirken solche Ecken Runden und Smoother.

Bei deinem Screenshot sind diese Kanten auf Hart gestellt obwohl sie eigentlich Smooth sein sollten.

Du könntest die Smoothing Groups deines gesamten Objekt einfach auf Smooth stellen, nur dann werden auch auch alle Harten Kannten Hart geschmissen.
Du du tust die Smoothing Groups einzelln von Hand anpassen.

Im Normalfall braucht man beiden sowohl Harte Edges als auch softe Edges.
 
McFlyMi. 24 Apr. 2019, 18:57 Uhr
Ich kenne unity leider überhaupt nicht (aus Spielen schon) insofern kann ich dir nur allgemeine Tipps geben, wenn nicht Tiles oder Sleepy schon die richtigen Hinweise gegeben haben.
Export, Import-Dateiformat mal verschiedene Ansätze probiert, falls das überhaupt geht?
Vielleicht hast du auch N-Gons (= Polygone mit mehr als vier Vertices), die unity nicht mag.

Wie gesagt - nur Gedanken von mir, weil prinzipiell sieht es wirklich nach einem Normalen-Problem aus. Aber du schreibst ja, du hättest das überprüft.
 
TilesMi. 24 Apr. 2019, 21:08 Uhr
Sobald ich die Obj. in Unity reinlade hat es selbst diese komischen Unteschiede.(mtl datei ist mit reingeladen)


Woah, da war doch was mit Obj. Irgendwas klingelt mir da grade im Hinterstübchen. Unity kann zwar Obj (mit ein paar Macken), aber es ist nicht (mehr) offiziell supportet. Offizielles Format ist FBX. Probier mal ob das Problem mit einer FBX Datei auch auftritt. Vielleicht rennst du da grade in eine dieser Macken im Obj Importer.

Nächster Halt wäre mal deine Importsettings in Unity zu checken.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006