Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Substance Painter: Gleiche Materials "Synchronisieren"

Substance Painter: Gleiche Materials "Synchronisieren"

13.03.2019 16:16
 
DerMaltMi. 13 Mär. 2019, 16:16 Uhr
Hey Leute.
Ich möchte ein highpoly Flugzeug texturieren, welches insgesammt aus 21 Objekten besteht. Da ca. 18 Objekte das gleiche Material haben frage ich mich, ob ich die irgendwie miteinander verbinden kann, dass wenn ich was bei dem einen ändere, es sich bei allen ändert. Sonnst muss ich das immer manuell zu den anderen kopieren, und da Substance Painter aufgrund des highpoly Flugzeuges deutlich langsamer reagiert, dauert das seine Zeit.

Danke im Voraus
 
SleepyMi. 13 Mär. 2019, 16:59 Uhr
Hey Leute.
Ich möchte ein highpoly Flugzeug texturieren, welches insgesammt aus 21 Objekten besteht. Da ca. 18 Objekte das gleiche Material haben frage ich mich, ob ich die irgendwie miteinander verbinden kann, dass wenn ich was bei dem einen ändere, es sich bei allen ändert. Sonnst muss ich das immer manuell zu den anderen kopieren, und da Substance Painter aufgrund des highpoly Flugzeuges deutlich langsamer reagiert, dauert das seine Zeit.

Danke im Voraus


Wenn du importierst, hast du 21 UV Sets ?

1.Du könntest die 18 Objekte entweder zu einem Objekt Combinen Somit wäre es ein Objekt

oder

2.Du Instanzierst im 3D Objekte packst die 4 Objekte in eine UV-Map. Dadurch dass die Objekte Instanzierst sind werden aus den 21 Objekte = 1 Objekt + die Restlichen 3 Objekte. Dadurch sparst du ne Menge Platz in der UV und hast automatisch eine größere Auflösung.

oder
3. Du erstellst dir ein Bakemesh in dem alle Objekte Combined sind. Du hast also nur noch ein UVSet.
Du texturierst und speicherst die Textur ab.
Falls du das Mesh lieber einzeln haben willst, verwendest du es einzeln in der Engine aber verbunden in Substance. Dieser Workflow lässt sich auch mit 2. kombinieren.

Ich mach mach das zb so: Ich 10 Objekte die ich gerne als Gruppe in die Unreal exportieren möchte. Ich möchte alle Objekte zusammen texturieren aber ich möchte die in der Engine einzeln haben weil jedes Objekt seine eigene UV hat.
Somit gehen die einzelzteile in die Engine und das Merge Objekt in Substance und aus Substance wandert dann noch noch die Textur in die Engine.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006