Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Zuweisen von Oberflächen auf einen Baum

Zuweisen von Oberflächen auf einen Baum

09.03.2019 00:17
 
RagisterSa. 09 Mär. 2019, 00:17 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe ein Problem, was ich leider nicht alleine lösen kann, weswegen ich hier meine Frage stelle.

Es geht darum, dass ich mir vor kurzen (da ich Architekt bin und mich nun an Cinema4D einarbeite)
folgendes Produkt gekauft habe:
https://www.cgtrader.com/3d-models/plant/other/birch-a4ce6ba0-f362-4682-a809-f256be0aa906

Dies beinhaltet Texturen sowie die Baumobjekte.
Das Hauptproblem ist im Moment das zuweisen der Blatttexturen

So schaut es beim öffnen aus:



So schaut es aus, wenn ich die Blatttexture hinzufüge:



So schaut die Textur aus:
https://s16.directupload.net/images/190309/ln6m3ske.png

Meine Frage ist, was ich hierbei falsch mache.

Ich bedanke mich schon mal im voraus für die Hilfe.
 
jonnydjangoSa. 09 Mär. 2019, 00:38 Uhr
Sieht garnicht so falsch aus. Ist da eine opacity map dabei? Irgendwas mit transparenz um den polys ohr form zu geben?
 
TilesSa. 09 Mär. 2019, 07:55 Uhr
Hi,

Ich habs mal in die Cine Kategorie verschoben.

Ich kenne leider Cine nicht. Für mich sieht das aber auch auch erst mal okay aus. Der Cinema4D Viewport wird die Transparenz nicht darstellen können. Das siehst du normalerweise erst wenn du das Material entsprechend einstellst und das Bild renderst. Googel mal nach Cinema 4D transparent textures.

Die transparenten Bereiche in der Textur werden entweder direkt im Alphakanal der Textur definiert. Oder über eine extra beigelegte Alphatextur. Die wäre dann schwarzweiss.

Die Textur die du angehängt hast ist noch mal gespeichert, die hat keinen Alphakanal. Und auch noch eine reduzierte Palette. Dier ist nur noch 8 Bit. Da müsste man jetzt erst mal wissen ob die Originaltextur einen Alphakanal hat. Was siehst du denn wenn du die Textur mit zum Beispiel Gimp öffnest? Schaut da der Hintergrund durch? Dann ist mit der Textur alles in Ordnung.

LG

Tiles
 
McFlySa. 09 Mär. 2019, 08:35 Uhr
Kann ich mir nicht vorstellen, dass Cinema Opacity im Viewport nicht darstellen kann Tiles. Das wäre ja echt altbacken. Mittlerweile reden wir von "Beinahe"-Reality-Viewport mit eevee in Blender oder ActiveShade in 3ds max.
In 3ds max ist es überhaupt kein Problem zum schauen, ob eine Map einen Alpha-Kanal hat oder nicht. Das sollte in Cinema doch auch gehen - oder? Da muss man kein extra Programm öffnen.
8-Bit PNG geht auch mit Alpha-Kanal aber dann tatsächlich mit reduzierter Palette. Das kann sogar mein betagtes SerifDraw exportieren. Ich geh´mal davon aus, dass der Alphakanal dann auch 8-Bit hat, weiß ich jetzt aber nicht. Somit wäre die Bitlänge dann 16. Natürlich muss das Dateiformat Alpha-Map unterstützen, was PNG ja macht.

Das alles hilft dir wahrscheinlich jetzt nicht viel weiter, Ragister.

Also wie jonnydjango schon sagt, schauen ob die Bitmap einen Alpha-Kanal hat und wenn "ja" diesen in den entsprechenden Kanal deines Materials legen. Je nach Materialtyp kann der Kanal für die Opazität verschiedene Namen haben wie z.B. Opacity, Transparenz oder so. Dann wird alles, was in der Alpha-Map "weiß" ist dargestellt und gerendert und alles was "schwarz" ist, transparent oder unsichtbar gemacht. Und das sollte man normalerweise auch im Viewport sehen können.
Wenn deine PNG-Datei ohne Alpha-Map daher kommt, bliebe dir noch die Möglichkeit, durch freistellen mit einem Grafikprogramm (z.B. Photoshop, Gimp) selber eine Alpha-Map zu erzeugen. Wäre natürlich blöd, weil wenn ich mir schon eine Datei im PNG-Format kaufe, daß ich diese dann auch noch selber bearbeiten muss.
Du kannst auch mal nach "Cinema 4d Alpha Kanal (oder Channel für den englischen Begriff) googeln. Da sollte doch was zu finden sein.
 
RagisterSa. 09 Mär. 2019, 13:43 Uhr
OMG, der Tipp mit den Alpha Kanal war gold wert. Mein Fehler war, dass ich die Textur bei der Oberfläche in "Color" reingeladen habe, anstatt in den Alpha Kanal.

Danke
 
GastSo. 10 Mär. 2019, 12:31 Uhr
Wenn man schon Geld in die Hand nimmt würde ich Dir die Freunde von Laubwerk empfehlen. Der Link lautet wie folgt: www.laubwerk.com. Man kann z.B. einen Baum in allen 4 Jahreszeiten darstellen lassen. Hier kann man seine Bibliothek stets mit realistischen Bäumen und Büschen erweitern. Über Renderinstanzen kannst Du ganze Wälder generieren.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006