Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Diesel Chronograph DZ-4290

Diesel Chronograph DZ-4290

03.12.2018 10:27
 
FlausenImKopfDi. 04 Dez. 2018, 16:25 Uhr
Ich habe mir die Spange in verschiedenen Stufen geklont und bin mal Schritt für Schritt in den Stufen zurück gegangen.
Leider habe ich jetzt festgestellt das ich mir recht früh die Oberfläche bereits beim Fasen zerstört habe

Ich baue sie jetzt einfach nochmal neu...

Vieleicht hat mal jemand einen Vorschlag wie ich beim Fasen diese gekennzeichneten Übergänge gestalte.

Für ein Netzbeispiel wäre ich dankbar.

 
 
TilesDi. 04 Dez. 2018, 18:01 Uhr
Hm, um sagen zu können was da schief läuft müsste man die entsprechende Geometrie auch sehen. Mach mal nen Closeup bitte smile

Ich vermute aber mal dass du dir da an den Kanten schlicht N-Gons eingefangen hast mit der der Renderer nicht klarkommt. Probier mal ob es hilft das Mesh zu triangulieren.
 
HoschieDi. 04 Dez. 2018, 18:32 Uhr
ich würde die kanten in diesem Fall nicht Fasen bzw. Beveln/Champfern.... sondern ich würde supportloops setzen um es scharfkantiger oder eben weicher, je nach enge der loops, zu bekommen
 
 
McFlyDi. 04 Dez. 2018, 21:43 Uhr
Dem Vorschlag würde ich mich anschließen Hoschie. Wobei gegen chamfern an sich ja nichts einzuwenden ist. Richtig gemacht sollte es ja auch Quads geben.
Ach ja, in 3ds max ist es einfach Quads oder jedes beliebige N-Gon zu finden. Eine Funktion, die ich nicht mehr missen möchte.
FlausenimKopf:
Der Oberbegriff im Modelling, wo es streng genommen darum geht ein Objekt immer in Quads zu erstellen nennt sich "Hardsurface Modelling". Boolean kommt da normalerweise nicht vor.
Wenn du Lust hast geh mal auf Youtube und suche mal danach. Da gibt´s echt coole Sachen dazu. Auch jede Menge Basics, die man immer wieder brauchen kann. Da die Vorgehensweise eigentlich immer die Gleiche ist, kann man sich auch programmübergreifende Tutorials dazu anschauen. Aber 3ds max ist da wirklich gut vertreten.
 
TilesMi. 05 Dez. 2018, 08:40 Uhr
Nunja, erlaubt ist was funktioniert. Wie gesagt ist Boolean auch nur ein weiteres Tool im Werkzeugkasten. Und das Problem hier hat sich ja nun als ein Bevel Problem rausgestellt, nicht als Boolproblem. Und auch eine geboolte Geometrie kannst du Quadkonform bekommen smile
 
Graf | Ics Mi. 05 Dez. 2018, 08:46 Uhr
Sieh an. Dann sollte der Chamfer-Modifier nicht unerwähnt bleiben.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006