Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Durchmesser anzeigen

Durchmesser anzeigen

26.10.2018 14:19
 
sharkyFr. 26 Okt. 2018, 14:19 Uhr
Hallo,
ich habe eine Frage.
Beim Modellieren beispielsweise eines Zylinders im Editmodus, kann man sich ja über das N-Menue - Meshanzeige - Flächen die Längen anzeigen lasen.
Das ist oft sehr hilfreich. Nur wie geht das bei einem Durchmesser? Gibt's da auch einen Trick? Speziell beim Skallieren oder insert faces Befehl.
Wenn ich das teil später 3d-drucke muss es ja passen. Da helfen mir die Vektorengrößen unten links nicht so richtig weiter.

Hier mal ein Foto.

VG

Carsten
 
 
TilationFr. 26 Okt. 2018, 16:36 Uhr
Hi, 3d-modell für den Druck baue ich auch in Blender.
Aktivieren das addon measurelt in den einstellungen.

Dann im t-panel einfach unten bei display auf show gehen, dann 2 punkte selektieren und dann die passende Funktion wählen.
Ist etwas fummelig, aber ich arbeite gerne damit.
 
WigandDi. 06 Nov. 2018, 20:47 Uhr
Ist das wirklich die einzige Möglichkeit mit genauen Maßen zu modeln?
(Ich bin da eher der Typ, der mit einem Messschieben dasitzt und
Gegenstände ausmisst, um dann diese Daten zu verwenden)

Ich stelle mir da eine Funktion (Anzeigefeld) vor, die mir zu jedem Zeitpunkt sagt,
wo meine gerade selektierten Objekte (Punkte oder Ecken) ihren
Mittelpunkt haben, oder wie weit die äußersten Punkte voneinander
entfernt sind...
Wenn ich dann die Maus loslasse, will ich den angezeigten Wert
per Zahleneingabe verändern können.
Ich weiß noch, wie ich mich abgemüht habe, als ich genaue Winkel
eingeben wollte, oder Winkel addieren etc.
Geht das nur mir so?
 
TilationDi. 06 Nov. 2018, 21:05 Uhr
Mir ist diesbezüglich nicht bekannt.
Im Rahmen der 2.8(x) wird sich hier und da ggf noch etwas tun.

Was willst du denn bauen? Ich könnte es ja mal versuchen und dich teilhaben lassen.
 
TilationDi. 06 Nov. 2018, 21:16 Uhr
hier die funktionen, die ich nutze
 
WigandDi. 06 Nov. 2018, 22:40 Uhr
Danke für das Screen-Video.
Klar, man kann schon einiges einstellen, das ist schon ganz gut.

Ich habe vor, ein altes Röhrenradio mit blender zu bauen.
Hierzu habe ich noch ein paar Originalröhren von meinem Vater.
Diese will ich gerade nachbauen. Und da ich da sehr pingelig
bei der Genauigkeit bin, benutze ich einen Messschieber.
Für das Röhreninnere gibt es ja auch ganz gute Referenzen im Internet.

Die letzten Monate war ich leider sehr antriebslos um irgend etwas zu bauen.
Da hat blender halt leider eine gewisse Mitschuld, weil ich mir z.B. die vielen
Tastenkürzel einfach nicht auf Dauer merken kann. So muss ich immer
in den Untermenüs herum suchen, bis ich wieder die einfachsten Dinge
machen kann. Das hemmt mich dabei, meine übersprudelnde Kreativität
umzusetzen.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006