Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Texture

Texture

12.10.2018 13:51
 
HoschieFr. 12 Okt. 2018, 23:05 Uhr
Die zahl und der unterstrich werden normalerweise vom board beim hochladen ergänzt
 
TilesSa. 13 Okt. 2018, 08:20 Uhr
Ah, das kann sein. Daran habe ich gar nicht gedacht. Dann kann er eigentlich nur vergessen haben die Textur neben das FBX File zu packen.
 
SebberdieSa. 13 Okt. 2018, 08:32 Uhr
danke für die antworten, ich habe das material und die textur einfach im dev kit neu erstellt und zugewiesen
 
SebberdieSa. 13 Okt. 2018, 09:08 Uhr
habe da aber nochmal was anderes was mir auch Probleme macht, Und zwar wenn ich zb ein animiertes Objekt erstelle bestehen aus zb. 2 Objekten wie zb eine Hydraulik und das dann im dev kit hochlade als skellet mesh dann bekomme ich logischerweise 2 skellet meshs. Kann ich die in Blender so zusammenfügen das es im dev kit 1 mesh wird? weil mit joinen oder strg+P die objekte zusammenfügen geht in Blender aber nicht im kit dann. habe mal ein Beispiel dazu gemacht. (Wie es nicht geht)

Gruß Robin
 
SebberdieSa. 13 Okt. 2018, 09:13 Uhr
habe da auch leider kein passendes Video für gefunden
 
TilesSa. 13 Okt. 2018, 09:35 Uhr
Ich verstehe gerade dein Problem nicht wirklich. Wenn du zwei separate Objekte exportierst dann hast du in deiner Gameengine logischwerweise auch zwei separate Objekte.

Du könntest beide Objekte an eine Armature parenten. Eine Armature = ein Objekt.

Oder du machst das Parenting in deiner Game Engine.
 
SebberdieSa. 13 Okt. 2018, 09:57 Uhr
Sry steh bissi am Schlauch wie funzt das mit dem parent? Es geht mit halt nur darum das ich im kit 1 Objekt habe und keine 2 wie in diesem Beispiel.
 
TilesSa. 13 Okt. 2018, 10:02 Uhr
Das musst du in der Dokumentation deiner Game Engine nachschauen wie das Parenting da geht. Normalerweise nimmt man ein Empty und parentet das dann eben zusammen.

Die andere Methode in Blender wäre wie gesagt eine Armature zu nehmen. Mit zwei Bones. Und an jeden Bone kommt eben einer der Zylinder. Und dann animierst du nicht die Zylinder sondern die Knochen.

Such mal nach einem Blender Tutorial zum Thema Riggen von mechanischen Gegenständen. Da gibts zig Tutorials.
 
SebberdieSa. 13 Okt. 2018, 10:37 Uhr
du meinst das so oder?
 
TilesSa. 13 Okt. 2018, 11:46 Uhr
Nein smile

Ich meinte dass du zwei unabhängige, nicht durch ein Gelenk verbundene Bones in der Armature hast. Und jeder Bone eins der Objekte attached hat. Siehe angehängtes Blend File. Und wenn du jetzt einen Bone in Pose Mode bewegst bewegt sich der damit verbundene Zylinder mit. Das kannst du jetzt animieren wie ein ganz normales Skelett.

Ein paar Sachen musst du dir schon selber beibringen. Wir kommen hier vom Hunderstel ins Tausendstel. Wenn du eine Detailfrage hast, das kann man lösen, Frage für Frage. Aber alles nötige Wissen um ein Spiel zu machen in einen Thread zu pressen wird nicht funktionieren. Dafür gibts Tutorials.

Ich kann dich deswegen nur noch mal auf die Dokumentation deiner Game Engine hinweisen. Das in der Game Engine zu parenten und dort zu animieren wäre eine Möglichkeit das Problem zu lösen.

Und dass du dir ein Tutorial in Sachen mechanische Animation in Blender anschaust. Das wäre die andere Möglichkeit. Dass man die Bones in einer Armature auch vereinzeln kann hast du ja nun gesehen. Da gibts aber noch einige andere Sachen die man wissen muss.
 
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006