Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Ich suche Unterstützung für ein Post-Apokalyptisches High-Fantasy RPG

Ich suche Unterstützung für ein Post-Apokalyptisches High-Fantasy RPG

10.10.2018 18:39
 
Hexblade StudiosMi. 10 Okt. 2018, 18:39 Uhr
Hallo liebe 3d-ring-Community,

ich suche nach einem erstmal kleinem Team mit dem wir gemeinsam aus meinem ausführlichem Spielkonzept ein kleines Rollenspiel erstellen können.



Setting

Es handelt sich um ein Rollenspiel, dass ca. 4000 n. Chr. spielt & bei dem durch ein Katastrophales Ereignis, dass ca. 2040 stattfand, die Menschheit fast ausgerottet wurde. Nach der Entdeckung von Magie & weiteren 2000 Jahren haben sich 6 Fraktionen gebildet, die um Vorherrschaft, Magie & altes Wissen kämpfen.



Gameplay + 2 Features



Man steuert einen Charakter, den man selbst erstellt. Die Perspektive ist First-Person. Es gibt weder Klassen, noch Charakterlevel. Man entwickelt seinen Charakter, in dem man bestimmte Sachen trainiert (ähnlich wie in ES4: Oblivion). Man kann alle Waffen & Rüstungen von Anfang an tragen & nutzen, doch die Effektivität steigt exponenziell mit dem jeweiligem Schwerpunkt, der benötigt wird.
Es gibt versch. Rassen, die nach Fraktionen unterteilt sind, aber nicht die Fraktion festlegen. Man kann die Fraktionen wechseln, doch je nach Rasse hat es mehr Nach- als Vorteile (z.B.: wegen dem Biom, Temperatur oä.)


Ich möchte hier auch 2 Gameplay Features mit der Community teilen. Dies sind nicht die einzigen, doch ich wollte diesen Thread nicht zu lang machen und nur Textwände posten.


Lordkronen

Die mit Abstand mächtigsten Gegenstände im Spiel sind die Lordkronen, die von den Göttern selbst kreiert worden. Sie geben dem Träger unvorstellbare Macht. Jede Krone ist sehr unterschiedlich, doch eines haben alle Lordkronen gemeinsam: nur Kronenträger haben Anspruch auf den Thron einer ganzen Fraktion.

Ich will 2 Kronen vorstellen, um zu zeigen, wie unterschiedlich sie sein können:

Krone der Macht:
Beim erlangen der Machtkrone schmilzt sie und bedeckt den ganzen Körper des Trägers. Sein ganzer Körper beginnt zu leuchten. Man erhält einen athletischen Körper und man wächst um 20%. Rüstungen & Waffen haben keine negativen Effekte mehr (z.B. Gewicht, Immobilität).
Jede Waffe & Rüstung, die man trägt, fängt auch an zu leuchten.
Für jede Minute, die man im Kampf ist, wird man um 50% stärker und 5% schneller in Angriffen & Bewegung. Das geht maximal bis zu 500% Stärke & 50% Schnelligkeit.

Krone der Schatten:
Sobald man die Schattenkrone anzieht, nimmt man eine permanente Schattenform an. Die Krone wird so gesehen mit dem Spieler verschmolzen.
Man absorbiert jegliches Licht & man reagiert ähnlich wie Vantablack im Reallife. Außerdem sind alle Bewegungen komplett unhörbar & Angriffe mit Schnittwaffen machen auch kein Ton. Wenn man mit seiner Waffe gegen Metall schlägt, wird der Ton auch absorbiert.
Alle Waffen & Rüstungen, die man trägt, nehmen auch die Schattenform an. Somit ist es fast unmöglich in Dunkelheit gesehen zu werden.
Jeder Stealthkill als Schattenkronenträger erhöht den Kritischen Schaden vom ersten Angriff aus dem stealth um 0.5%.


Evolutionen

Den Pfad, den ein Spieler wählt, ist nicht vorgegeben, er kann sich sowohl aussuchen der Held einer Nation zu werden, als auch der grausamste Dämon der Welt zu werden.
Durch Religion/Packt mit Dämonen/ Schwur an Waldgeister etc. kann man seine Rasse evolutionieren.
Die am Anfang Ausgewählte Rasse beeinflusst die Evolution. Ein Sonnenelf wird also anders aussehen & andere Kräfte haben, wenn er sich durch einen Schwur an den Waldgeistern ablegt, als wenn man ein Satyr ist.
Die meisten Evolutionen geben dem Spieler eine recht spezifische Kraft, aber dafür auch ein




Projektplanung



Im großem und ganzen ist es mir wichtig, dass man Schritt für Schritt an diesem Projekt arbeitet.
Das Ziel mit diesem Hobbyprojekt ist es, einen wirklich simplen Prototypen in einer kleinen Gruppe zu erstellen.
Falls es irgendwann zu viel Arbeit für eine Abteilung wird, werden mehrere Leute gesucht.
Der Prototyp sollte folgendes haben:
  • ca. 10 km große Map mit 2 verschiedenen Biomen
  • ca. 4 Städte
  • 3 spielbare Rassen
  • Kampfsystem für Maus&Tastatur
  • 2 Waffentypen & 2 Magie-typen
  • Lokales Co-op
  • Placeholder HUD
  • Placeholder Handels-System
  • Placeholder Todes-System

Für die ferne Zukunft sind noch weitere Sachen geplant.
Das Spiel soll später einen online Co-op haben, danach permanente Server & PvP.
Die Steuerung mit Maus & Tastatur bleibt ein Placeholder für lange Zeit, doch wird in Zukunft durch VR Motion Controller ersetzt. Dazu kommt natürlich kompletter VR support.
Die Map soll 10.000+ km groß sein, es soll 6 Fraktionen mit jeweils 3 Rassen geben.
An den Details wird dann auch noch viel unternommen.
Aber wie gesagt, das ist gar nicht der Fokus des Hobbyprojektes, ich wollte es nur erwähnen, damit man weiß in welche Richtung sich das Projekt entwickeln soll. Wenn es aber soweit ist, wird man auch über Crowdfunding-Möglichkeiten sprechen, damit man ernster an das Projekt rangehen kann.




Über mich:



Patrick Spack Game Designer / Storywriter
Ich bin 21 Jahre alt & arbeite seit Jahren an privaten Konzepten, sowie einige veröffentlichte Arbeiten.
Ich studiere Game Design an der Deutschen POP Köln und spezialisiere mich in Storywriting, Mechaniken & Konzepte erstellen.




Hexblade Studios braucht:



3D-Artists, die mehrere oder alle der folgenden Kategorien modellieren können.
Welches Modellierprogramm benutzt wird, ist nicht allzu wichtig.

  • Umgebungen & Landschaften
  • Gebäude & Architektur
  • Charaktere, sowie Rüstung, Kleidung & Waffen
  • Möbel & Ausstattung
  • Tiere & Fantasie-Tiere

Programmierer, die Erfahrungen mit & Wissen über folgendes haben:

  • Unreal Engine 4
  • C++
  • Rollenspiele o.ä.


Concept Artists, die eines oder mehreres von den folgenden Kategorien zeichnen können.
Welches Zeichenprogramm benutzt wird, ist nicht allzu wichtig.
Hierbei ist es wichtig, dass die Zeichnungen klar sind, so dass ein 3D-Artist ein Modell davon erstellen kann.

  • Lebewesen (Fantasie & Real)
  • Umgebungen & Landschaften






Interesse geweckt?



dann schreib mir einfach eine Email an:
PatrickSpack97@gmx.de

In der Email kannst du dann über deine Erfahrungen schreiben, sowie evtl. einige deiner Arbeiten zeigen.

Falls es noch Fragen zu dem Projekt gibt, kannst du mir entweder eine Nachricht unten als Post lassen, oder mir eine Email schreiben.


Das Konzept ist noch viel mehr als nur das oben genannte

Sobald wir und geeinigt haben miteinander an dem Projekt zu arbeiten, werde ich selbstverständlich mein gesamtes Konzept mit dem Team teilen, dieser Post ist nur eine sehr kleine Zusammenfassung von dem 40+ Seiten Konzept.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006