Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > bForArtists meherere Materials überschreiben sich

bForArtists meherere Materials überschreiben sich

23.05.2018 23:30
 
jonnydjangoMi. 23 Mai. 2018, 23:30 Uhr
Hallo!
Ich hab mir heute mal mein letztes Modell in BforArtists importiert und wollte mir die Handhabung einmal ansehen. Leider scheitere ich schon früh. Wenn ich mir in der Node Ansicht ein Material anwähle, einen Princ.-Shader aufbaue, dann das Material wechsle, hier wieder einen Shader zusammenbaue, dann zeigt das vorherige Material auf dem Objekt die Textur des letzten Shaders... Ich bin verwirrt. Muss ich nochmal extra den Shader dem Material zuweisen? Aber beim Testrendern hat alles gepasst, auf dem ersten Objekt.

Grüße
Helmut
 
TilesDo. 24 Mai. 2018, 09:18 Uhr
Hi Helmut,

Puh, schwer zu sagen wo es klemmt. Aber nur um noch mal sicher zu sein, in Blender gehts in Bforartists nicht? Ich habe ja eigentlich nur die UI geändert. Und das was du beschreibst kann ich leider nicht nachvollziehen

Wenn du ganz sicher sein willst, dann schaust du im Properties Editor im Materialtab. Da muss das entsprechende Material ausgewählt und gesetzt sein. In der Dropdown Box im Node Editor sind ja alle Materialien gelistet.
 
 
jonnydjangoDo. 24 Mai. 2018, 09:49 Uhr
Hmm... ich überprüfs heute abend nochmsl. Liegt sicher an mir, war gestern schon spät
Danke schonmal!
 
TilesDo. 24 Mai. 2018, 09:52 Uhr
Das kriegen wir hin!
 
jonnydjangoDo. 24 Mai. 2018, 22:40 Uhr
ha! Ein Teilerfolg. Zwar scheint eines meiner Objekte immer wieder die Farbe des letzten angewählten Shaders annehmen, aber damit kann ich umgehen.
Jetzt kämpfe ich mit der normal map. BforArtists nutzt auch die OpenGL interpretation? Irgendwie wirkt die bei beiden Ansätzen invertiert... das erfordert noch weiteres testen
 
jonnydjangoDo. 24 Mai. 2018, 23:04 Uhr
Jetzt scheints zu funktionieren. Gelöscht, neu gemacht, keine Probleme mehr...
Und morgen werd ich mal ein HDRI dazu laden.
 
 
TilesFr. 25 Mai. 2018, 07:45 Uhr
Top smile

Wie gesagt, unter der Haube werkelt ja Blender. Die allermeisten Änderungen betreffen nur die UI und die Bedienung. Es kann natürlich immer sein dass sich ein Bug einschleicht. Aber im Grunde muss alles so funktionieren wie in Blender auch.
 
jonnydjangoFr. 25 Mai. 2018, 22:00 Uhr
und wenn man alles richtig einstellt, siehts dann auch fast so aus wie man das will smile
Jetzt nur noch die Transparenz am Visor hinbekommen und dann fummel ich das SSS zurecht.
Sorry, das ich das jetzt zum WIP Thread umfunktioniere. Aber vll. liest jemand mit, dens interessiert.
 
 
TilesSa. 26 Mai. 2018, 08:14 Uhr
Also ich mecker nich über das Umfunktionieren

Wie gefällt dir denn die Handhabung gegenüber Blender? smile

 
jonnydjangoSa. 26 Mai. 2018, 09:23 Uhr
Im ersten Moment natürlich ungewohnt. Die textur koordinaten such ich immernoch. Aber alles in allem ist es ein stimmiges Paket. Mir gefällt es gut smile
Modelling und uvs habe noch nicht wirklich versucht, dafür möchte ich bforartists in zukunft auch verwenden.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006