Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Gemeinschaftsprojekt

Gemeinschaftsprojekt

09.05.2018 20:50
 
animelixMo. 21 Mai. 2018, 20:00 Uhr
Datei mit krempel: Traversen, Kamerastativ, Scheinwerfer, Regiestuhl, und so'n zeugs was man evtl irgendwo im Hintergrund hinstellt.
Irgendwann wär zb. ne dropbox für Kulissenelemente nicht schlecht.
Partikelstaub ist ne gute idee.
 
WigandMo. 21 Mai. 2018, 20:39 Uhr
Ich breche mir noch die Finger an diesem Apollo Lunar Module von der NASA Seite.
Zwar konnte ich es importieren, aber zum richtig Bearbeiten ist irgendwie der Wurm drin.
Ich hatte schon angefangen mit Remove Doubles weil ich da ziemlich viele gefunden hatte.
Aber wenn ich beispielsweise das Knife-Tool verwenden will, dann klappt das manchmal
und manchmal nicht. Wenn ich dann etwas weiter vom Mesh mit der Ansicht weggehe,
dann kann ich wieder einen (Knife) Punkt setzen.
Das Model ist ein 3ds. Gibt es da irgendwelche Dinge, die ich zum Importieren
beachten müsste?
 
animelixMo. 21 Mai. 2018, 22:47 Uhr
ja besonders toll ist das nicht, viele Dreicke und sonstige ungenauigkeiten.
Ich häng auch mal eine leicht überarbeitete Datei von mir ran, da sind aber auch nicht alle Fehler behoben.
Letztendlich ist das ja eine Ikone die man auch mit ein paar Fehlern sofort wiedererkennt, nur extreme Nahaufnahmen verträgt das modell nicht. Es fehlt m.M. nach auch das triebwerk vom Kopfteil...

Allerdings hat es bei den ersten paar Abflügen auch nicht geklappt das auf Film zu bannen
 
animelixDi. 22 Mai. 2018, 17:57 Uhr
ich hab noch etwas im netz gegoogelt:
Pläne:
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Apollo_Lunar_modules
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lunar_Module_Equipment_Locations_2_of_2.jpg
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lunar_Module_Equipment_Locations_1_of_2.jpg
https://it.wikipedia.org/wiki/File:LEM_diagram.gif

EDIT: noch ein paar links eingefügt
Modell bei blendswap:
https://www.blendswap.com/blends/view/77121

Vergleich zw nasa und blendswap-modell (bild)
jetzt müsste man gucken was passt und was nicht, oder ob die pläne alleine eine ausreichende Vorlage bieten.
Die Auflösung 10000x3000 ist jedenfalls sehr gut!
 
 
WigandDi. 22 Mai. 2018, 18:04 Uhr
Super, ich schau es mir mal an.
.
.
.
.
Habs mir angeschaut.
Das Linke sieht originaler aus.
Vor allem an den Fenstern, und weil das Oberteil ja
eigentlich aus einem Zylinder besteht.

Wie sieht es aber mit den Verwendungsrechten aus?
Und ich kanns nicht runterladen, weil ich nicht bei BlendSwap
angemeldet bin.

Ich könnte es aber auch anhand der Pläne bauen, das wird bei mir
aber ein Weilchen dauern.

Alternativ könnte ich auch versuchen die schlimmsten Fehler
des NASA-Modells zu eliminieren. Vieles wird man sowieso
später nicht erkennen können, falls wirklich etwas falsch wäre.

Was meinst du?
 
animelixDi. 22 Mai. 2018, 18:23 Uhr
das blendswap-modell ist besser gebaut, aber auch nicht alles richtig. Die beine sehen beim Nasa-modell besser aus.
Da ich die pläne auch erst heut gesehen habe, muss ich sagen, dass das eigendlich auch ein schickes Projekt wär alles selber neu zu machen. da fast alles eckig ist, ist es viel einfacher als z.b. ein modernes Auto.

Ich selber bin aber etwas lustlos, ich suche noch nach Plänen von dem Mondauto, aber um so ein komplettes Modell zu erstellen hab ich eigendlich gar keine Zeit. Pläne und Ideen sammeln find ich grad ganz gut, ich hoffe dass hilft auch.
zb.
https://drawingdatabase.com/wp-content/uploads/2015/04/rover.gif
 
HoschieHeute, 10:08 Uhr
sorry jungs, ich komm gerade zu gar nichts.... familie und job spannen mich zur zeit zu sehr ein...
 
WigandHeute, 14:34 Uhr
Geht auch mir teilweise so.
Darum hatte ich ja auch geschrieben, dass wir nicht unter Zeitdruck stehen.
Hier eilt nichts.

Eines nur fände ich frustrierend, wenn mehrere Leute an einem
identischen Objekt arbeiten würden. Gegenseitige Hilfe mit Objekten
oder Problemen ist in einem Forum ja selbstverständlich.
Aber wenn jemand anderes plötzlich mit einem Objekt aufwarten
würde, an dem ich mir wochenlang die Zähne ausgebissen hatte,
das würde mich schon enttäuschen.
Darum schlug ich ja auch vor, dass wir uns alle ein individuelles Objekt
raus suchen.
Ich bastle z.B. an der Mondfähre herum. Das wird auch noch einige Zeit in
Anspruch nehmen. Auch je nachdem wie genau ich es haben will.

@Hoschie: du hast mit dem Helm oder dem Anzug angefangen,
und ich denke, du wirst das auch irgendwann fertigmachen.
Aber hetze dich nicht. Ich hoffe wir können trotzdem auf deine
Mithilfe zählen, auch wenn es mit der Fertigstellung noch dauert.
 
animelixHeute, 17:10 Uhr
ich hoffe die camerafahrt durch die Lüftung mit eevee zu rendern, hab aber mit 2.8 noch garnix gemacht. Will aber ende nächster woche damit rumtesten. bis jetzt waren mir die testversionen echt noch zu unklar...
 
WigandHeute, 17:27 Uhr
Da bin ich dann mal gespannt drauf.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006