Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Forum > Abgetrennte Flächen auf UV Map

Abgetrennte Flächen auf UV Map

18.09.2017 19:02
 
WigandMo. 18 Sep. 2017, 19:02 Uhr
Kann mir jemand erklären wie so etwas zustande kommt?
Die 4 Flächen rechts unten sind die einzigen, die in diesem
Bereich getrennt werden, obwohl dort kein Seam ist.
Ich habe sie auch schon mal gelöscht und auf doppelte
Vertices überprüft, aber nichts gefunden.

Das ist Cube Projektion. Bei den anderen Methoden
tritt dies nicht auf. Es liegt anscheinend auch nicht
am Winkel zwischen den Flächen.
 
 
TilationMo. 18 Sep. 2017, 22:11 Uhr
Es wäre erst mal interessant, was du genau gemacht hast? es gibt ja jede Menge Projektionsmethoden.
 
WigandMo. 18 Sep. 2017, 22:28 Uhr
Wie schon geschrieben hatte ich die Cube Projektion verwendet.
 
WigandDi. 19 Sep. 2017, 21:12 Uhr
Hier mal das Blendfile.
Vielleicht kann mal jemand schauen und mir erklären
warum die Flächen abgetrennt sind bei der Cube Projektion.
 
TilationDi. 19 Sep. 2017, 21:15 Uhr
passiert bei mir nicht bei dieser blender datei.
 
WigandDi. 19 Sep. 2017, 22:29 Uhr
Hast du auch die Cube Projection ausprobiert?
Die anderen Arten funktionieren nämlich auch bei mir.

Kann man da irgendwo noch etwas justieren, damit
blender an anderen Stellen schneidet?
 
TilationDi. 19 Sep. 2017, 23:03 Uhr
cube-projektion ist ja auch nicht richtig an dieser stelle.
bei der CP wird wie der name schon vermuten lässt von außen ein virtueller Würfel um das Objekt gespannt und dann wird verglichen.
Alle faces, die nach links zeigen kommen auf eine insel.
alle die nach rechts zeigen kommen auf eine insel.... so entstehen dan am ende: 6 Inseln (maximal)

Deine 4 Faces sind genau an der Grenze von dem Übergang von einer seite zur nächsten.

Schau mal mein blend-fole an. ich habe dein Mesh nur gedreht und was dann passiert.

dazu noch mal ein anderes mesh.

 
TilesMi. 20 Sep. 2017, 08:08 Uhr
Ja. Cube Projektion kann überlagernde UV Patches erzeugen. Mappe einfach mal einen Würfel damit, dann siehst du was passiert smile
 
WigandMi. 20 Sep. 2017, 17:31 Uhr
Ist ja bizarr.

In Truespace konnte man sich noch eine Box der Projektionsart
einblenden. Diese konnte man dann interaktiv verdrehen und
sonstwie bearbeiten. Somit konnte man immer sofort die
Reaktion am Mapping überwachen.

Schade, dass blender noch nicht so weit entwickelt ist.
 
TilationMi. 20 Sep. 2017, 17:45 Uhr
in C4D war das auch geiler.. da wurde auch alles default als cube geunwrappt.. man musste also oft.nix tun
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006