Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Radkappe

Radkappe
 

Für die Winterräder meines neuen Autos kaufte ich mir diese Radkappen. Das Modell hat 18673 Punkte und 15375 Polys.
Ich habe auch eine Animation davon gemacht: https://vimeo.com/664154337

Kritik und Verbesserungsvorschläge sind wie immer willkommen.
Software:
C4D
Arbeitszeit:
sehr lange, Projektbeginn am 18.11. 2021
Renderzeit:
48 min.
Postwork:
nein

Datum:

10.01.2022 11:04
Kategorie:
Produkt
Angesehen:
175x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=9017
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Radkappe Detail
  • Radkappe
 
 

Weitere 3D Bilder von Herbie

  • Radkappe
  • Etrusker-Schale
  • Porsche Pils
  • Hitzetage19 Final
  • Gelbe Schleife
  • Texturstudie
  • Detail4
  • Detail3
  • Oberlandesgericht Naumburg an der Saale Final2
  • Oberlandesgericht Naumburg Final1
  • Detail2
  • Detail1
  • Magnifier
  • Mein Liegestuhl
  • Sonnenschirm
  • Gartenklapptisch
  • Billigbier
  • Glasspirale
  • Hahn-Meitner-Bau, Berlin
  • Hahn-Meitner-Bau, Berlin
  • Thielallee 63, Berlin
  • Erdbohrer
  • Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Final Render
  • Alte Nationalgalerie Prinzessinnengruppe
  • Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Berlin 1
  • kitchen_tool1
  • kitchen_tool3
  • Der Traum
  • Abend in Angkor Wat
  • Sinn 6015
  • Burj Khalifa am Abend
  • Petronas Twin Towers
  • Petronas TwinTowers bei Nacht
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Tiles schrieb am 13.01.2022 - 08:19
 
Herbie schrieb am 12.01.2022 - 14:53
Danke, Wigand, für deinen Superkommentar!
"was willst du zeigen?" - Ja, speziell die Radkappe.
"Ein Fenster ist es jedenfalls nicht, weil es keinen Rahmen hat." - Doch, es hat einen Rahmen, sogar mit eigener Textur, man sieht ihn so nur nicht. Wenn man in einem Raum fotografiert, und es ist der Ausblick aus einem Fenster dabei, dann ist dieser Ausblick immer extrem hell.
"Ich könnte mir dazu eine klassische Studioaufnahme vorstellen. Ein grauer, neutraler Hintergrund. (Kein Glitzereffekt) Vielleicht ganz dezent ein paar Spitzlichter mit einer leichten farblichen Tönung. Das würde die Radkappe in den Mittelpunkt rücken."
Ok, das werde ich angehen. Danke für den Vorschlag.
 
 
Wigand schrieb am 11.01.2022 - 22:56
Die Frage für mich ist, was willst du zeigen?
Den ganzen Verkaufsraum, oder speziell die Radkappe?

Wenn ich den Verkaufsraum betrachte, so sehe ich als erstes ein total
überbelichtetes Foto des Hofes eines Autohauses. Ein Fenster ist es jedenfalls nicht,
weil es keinen Rahmen hat.

Die Felgen/Radkappen links an der Wand könnten eine Fototapete sein, denn
sie wirken sehr flach, obwohl irgendeine irritierende Perspektive
mit eingebaut zu sein scheint.

Der Fußboden ist ganz in Ordnung, hat sogar etwas Struktur.

Jetzt aber die Radkappe. Du hast lange daran gearbeitet, aber du bringst
sie mit diesem Bild nicht wirklich zur Geltung. Dein Video sieht dahingehend
viel besser aus. Denn dort ist die Radkappe der Mittelpunkt.
Hier im Bild steht sie nur im Weg herum und versperrt die Aussicht.
Nicht nur auf den Hof, sondern auch auf die anderen seltsamen Felgen,
die dort irgendwo hängen. Auch für die Schweibenwischer wird sich
niemand interessieren. Warum liegen die dort im Weg herum?
Hat der Verkäufer sie nicht aufgeräumt?

Lass das doch mit diesem Hintergrund. Du hast dir Mühe mit der Radkappe
gegeben, und die sieht alleine doch sehr gut aus.

Ich könnte mir dazu eine klassische Studioaufnahme vorstellen.
Ein grauer, neutraler Hintergrund. (Kein Glitzereffekt)
Vielleicht ganz dezent ein paar Spitzlichter mit einer leichten
farblichen Tönung. Das würde die Radkappe in den Mittelpunkt
rücken.
 
 
Herbie schrieb am 11.01.2022 - 20:17
Danke für deinen Kommentar und fürs Videoeinbinden!
Was meinst du mit "ein in der Luft schwebendes weiteres Bild"? Den Ausblick aus dem Fenster?

Das ist eigentlich leicht zu erklären. Da baut jemand einen Verkaufsraum für Autofelgen und anderes Autozubehör auf. Mit der rechten Maustaste kann man über "Link in neuem Tab öffnen" die volle Auflösung anschauen. Dann läßt sich erkennen, daß unten links fünf Scheibenwischer-Packungen einer bekannten deutschen Autozubehörfirma liegen.
Wäre das ein Foto, dann würde man es als Gegenlichtaufnahme bezeichnen. Dabei sehen die Dinge immer ein bißchen anders als gewohnt aus. Aber du hast Recht, ich muß den Scheibenwischer-Packungen und dem Felgen-Ständer auch noch das Außenlicht zuweisen.
 
 
Tiles schrieb am 11.01.2022 - 17:59
Hm, da ist grade schwer einen Tip zu geben. Ich kann nicht so recht erkennen wo du hinwillst. Die Elemente wirken jedenfalls doch etwas zusammengewürfelt. Und jedes Element hat eine andere Beleuchtung. Ich sehe einen Boden, die drei Felgen, wohl ein riesengrosses Poster mit Felgen, und ein in der Luft schwebendes weiteres Bild. Und wie passen die drei kaum zu erkennenden Sachen unten links da rein?
 
 
Tiles schrieb am 11.01.2022 - 17:57
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006