Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

enterprise

enterprise
 

habe mal etwas weiter an einer alten enterprise gebastelt.
ich bin aber noch lange nicht fertig.
der entwurf basiert auf einen modell aus den 60ern,
den ich modifiziert habe.
mit der untertassensektion bin ich mittlerweile fertig.
als nächstes werde ich details an den gondeln plazieren und
die texturen modifizieren.
Software:
blender
Arbeitszeit:
mehr als eine woche bisher
Renderzeit:
1 min ca
Tags:
enterprise, space

Datum:

11.12.2021 12:36
Kategorie:
Tests
Angesehen:
279x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=9004
 
 

Weitere 3D Bilder von patrick1978

  • fire abstract
  • cosmos
  • fire and smoke
  • teddy bear
  • armbanduhr
  • girl echtzeit renderer
  • jedi
  • vampgirl
  • weihnachten
  • batman symbol
  • schwert animation
  • baumstumpf
  • wiese
  • warptunnel
  • 3d partikel equilizer
  • basecap
  • astrometrie
  • evil eyes
  • musikboxen
  • uhr
  • schreibtisch
  • partikel point density
  • schild
  • frau mit brille
  • sonnenbrille
  • mann test
  • auto felge
  • feuer simulation
  • wald mit fluss bei nacht
  • jugendraum
  • der tisch
  • bar finish
  • bar mit theke
  • hammer
  • maschienengewehr
  • raum
  • raumstation update
  • raumstation
  • eine neue uhr
  • der baum
  • uhr
  • uhr
  • the flash symbol
  • enterprise update
  • glas1 light bounce removed
  • glas
  • grass
  • kaffee und torte
  • boxen2
  • musikboxen
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Igstaedter schrieb am 20.12.2021 - 21:59
bsssss...schönes modell, aaaaber warum immer diese Bildanschnitte...bitte nicht das ganze Bild mit der enterprise vollklatschen, und sie dann auch noch so unschön an der Gondel Cropen...das ganze schiff ist im Ungleichgewicht...sie kippt richtig nach links weg, weil die Linke Gondel als optisches Gegengewicht fehlt. Geh mehr ins Weitwinkel...mehr dynamic...pass auf das die hintere Gondel nicht unschön in die Tellersektion läuft und dann las das schiff atmen...gib mehr platz zum Bildrand, oder du gehst noch näher dran und schneidest Radikal an, aber dennoch musst du dann mit nem Weitwinkel arbeiten. Bedenke mal wie gross die Kiste ist...wenn du da mit 50mm drauf gehst, dann musst du n paar 100m weit weg sein um den Kübel voll ins Bild zu bekommen. Ausserdem unterstreicht ein Weitwinkel die Dynamik des designs smile
 
 
jonnydjango schrieb am 13.12.2021 - 09:22
ja, Referenzen sind wahnsinnig wichtig. Vor allem wenn man an so etwas bekanntem arbeitet. Viel Spaß noch damit!
 
 
patrick1978 schrieb am 12.12.2021 - 19:45
nein ist sie nicht. ich habe mir das modell von damals angesehen,
und dann doch dafür entschieden, von vorne anzufangen.
ich hatte damals noch alles ohne referenzbilder gebastelt.

heutzutage suche ich mir immer erst die referenzbilder und lade sich in den hintergrund in blender.
damit ist vieles einfacher
 
 
jonnydjango schrieb am 12.12.2021 - 14:04
ist das noch die selbe Enterprise, die du schon 2016 gepostet hast?
Sieht super aus, die Untertassensektion.
 
 
Wigand schrieb am 12.12.2021 - 13:33
Stimmt, da fehlen noch Teile.
Wir aber bestimmt gut.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006