Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Not-Bild der Woche

Not-Bild der Woche
 

Angenehmes RGB-Rauschen. Was für die Ohren der beruhigende Klang eines Wasserfalls oder Regen wäre, ist für die Augen ein Bild mit RGB-Rauschen. Kaum ein Betrachter kann sich der Magie entziehen, die vom optischen Chaos ausgeht. Unwillkürlich wird der Blick in das statische Tohuwabohu gezogen. Und so verweilt der Betrachter stundenlang in dem hypnotisch anmutenden Pixelrauschen, immer auf der Suche nach irgendwelchen Mustern.
Software:
Gimp
Arbeitszeit:
1 min
Renderzeit:
instant
Postwork:
nein

Datum:

22.08.2021 19:40
Kategorie:
Diverses
Angesehen:
292x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8957
 
 

Weitere 3D Bilder von Wigand

  • I am watching you
  • BNC-Stecker
  • The Gadget On Trinity
  • Schild
  • Beam mich
  • Schaltungstest
  • Flur mit Turbolift
  • Transporter
  • StillebenohneRolle
  • WrongCrop
  • MyKino
  • Pause
  • Zifferblatt
  • Shishaparty
  • Uhrwerk
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Mahlstrom schrieb am 25.08.2021 - 17:09
Ich sag mal so, man hätte viel früher eingreifen sollen. Aber die Karre ist ja jetzt nun mal im Dreck und wir müssen das Beste draus machen. Eine bessere Gelegenheit gibt es auch nicht -> Bundestagswahl.
 
 
Wigand schrieb am 25.08.2021 - 16:46
Nein, so extrem ist es nun auch wieder nicht. Wir müssen Maske tragen, wenn wir mit anderen näher als 1.5m interagieren. Zum Glück muss ich das nicht so oft. Ebenso beim Herumlaufen auf den Gängen zwischen den Arbeitsplätzen. Ich bin zwar ein Impfbeführworter, und bei uns ist die ganze Mannschaft geimpft oder genesen. Und trotzdem diese (inzwischen ) Schikane. Klar könnten wir dennoch Viren mit uns herum tragen. Aber wer jetzt noch nicht geimpft ist und krank wird, ist nach meiner Meinung selbst schuld, da kann man Darwins Theorie in Praxis erleben. Die die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können, dürften so eine kleine Minderheit sein, das es zwischen uns und denen wohl keine Berührungspunkte gibt. Und ewig kann man diese Maskenpflicht ja sowieso nicht aufrecht erhalten. Die eigentlich unnötige vierte Welle hat uns erreicht, aber auch nur wegen denen, die meinen sie geht es nichts an. Wie auch immer, eigentlich wollte ich mich hier jetzt gar nicht über die Menschheit aufregen...
 
 
Mahlstrom schrieb am 25.08.2021 - 15:53
Oh ja, mit der Zeitumstellung habe ich auch zu kämpfen, zur Winterzeit ging es dann wieder. Ich sehe die Social Media als gute Chance, bekannter zu werden. Inspirationen gibt es genug und man muss seine Nische finden, was natürlich heute schwer ist, jeder hat Zugang zu freier 3D Software und kann sich austoben. Das Netz ist voll mit guten und schlechten Sachen, oft geht ersteres in der Masse unter, aber auch erfahrene User greifen ab und zu ins Klo und hauen schlechtere Bilder raus. Dann ist es so, dass, man muss schon sagen, nichts gibt was es noch nicht gibt, das macht es heute eben um so schwerer.

Den ganzen Tag ne Maske auf? Das ist auf Dauer nicht gesund.

LG Mahlstrom
 
 
Wigand schrieb am 24.08.2021 - 21:13
Eigentlich bin ich schon seit Monaten an der Recherche zu einem Thema, das ich gerne in 3D umsetzen will.
Aber leider bin ich auch seit der Sommerzeitumstellung extrem müde. Ich habe zwar schon angefangen zu modeln, aber es ist halt auch furchtbar zäh. Solche Scherze wie diese Bild fallen mir zwar ab und zu ein, aber sind natürlich nicht die Dinge, die ihr sehen wollt.
Die Sozialen Medien sind an allem schuld. Da ist für mich die Frage, ist das wegen der vergeudeten Zeit, die die Leute dort verbringen, oder weil sie ihre Kreationen in diesen Medien, statt hier, präsentieren?
Man könnte sich ja auch fragen, was machen die Leute in der Home Office Zeit? Es könnte ja sein, dass sie wirklich genug vor dem PC sitzen müssen, und dann nicht auch noch 3D machen wollen. Ich gehöre allerdings zu den Leuten, die zur Aufrechterhaltung der Infrastrukur dieses Landes am Arbeitsplatz mit FFP2 Maske präsent sein müssen.
 
 
Tiles schrieb am 24.08.2021 - 15:00
Das hat leider mehr als einen Grund. Allen voran die Social Medias.
 
 
chrisdesign schrieb am 24.08.2021 - 14:06
Aus der Not eine Tugend machen heisst:
Ungünstige Voraussetzungen nutzen, um daraus etwas Gutes entstehen zu lassen; eine missliche Lage geschickt zu seinem Vorteil nutzen.

@Wigand
Dein Bild ist gut, es zeigt aber leider auch, dass hier im Forum "schöne 3D Kreationen" immer seltener zu sehen sind.
Warum wohl?

 
 
Tiles schrieb am 23.08.2021 - 07:45
Das isses! Das ultimative Bild der Woche!
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006