Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

cosmos

cosmos
 

mal was zum entspannen.

hier mal eine kleine spielerrei mit hitfilm und dem atomic partikel system.
dieses particle system basiert auf 1d dots und ist dadurch schnell zu rendern.
darüber hinaus habe ich noch einige glow und blur effekte übereinander gelegt.
diese habe ich dann ein eine endlosschschleife gelegt und auf eine stunde getrimmt.

Software:
hitfilm pro
Arbeitszeit:
ca 2 stunden
Renderzeit:
ca 20 fps pro sekunde
Tags:
cosmos, partikel, sci fi

Datum:

01.08.2021 22:22
Kategorie:
Sci-Fi
Angesehen:
225x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8947
 
 

Weitere 3D Bilder von patrick1978

  • fire abstract
  • fire and smoke
  • teddy bear
  • armbanduhr
  • girl echtzeit renderer
  • jedi
  • vampgirl
  • weihnachten
  • batman symbol
  • schwert animation
  • baumstumpf
  • wiese
  • warptunnel
  • 3d partikel equilizer
  • basecap
  • astrometrie
  • evil eyes
  • musikboxen
  • uhr
  • schreibtisch
  • partikel point density
  • schild
  • frau mit brille
  • sonnenbrille
  • mann test
  • auto felge
  • feuer simulation
  • wald mit fluss bei nacht
  • jugendraum
  • der tisch
  • bar finish
  • bar mit theke
  • hammer
  • maschienengewehr
  • raum
  • raumstation update
  • raumstation
  • eine neue uhr
  • der baum
  • uhr
  • uhr
  • the flash symbol
  • enterprise update
  • glas1 light bounce removed
  • glas
  • grass
  • kaffee und torte
  • boxen2
  • musikboxen
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
patrick1978 schrieb am 04.08.2021 - 21:33
ich habe hitfilm erst auch nur fürs grading benutzt.
als dann aber viele dinge im sale waren und ich
ein paar tutorials durch hatte, habe ich mir die pro
version gekauft. man kann viele dinge mit machen.
schau dir mal eine paar tutorials an.
die meisten gehen nicht mal so lange.
sind aber recht kompliziert am anfang, weil man sich erst
mal an das layersystem gewöhnen musst.
die machen auch viele tutorials die auf blockbuytern absieren.
und alles sehr schnell zu rendern.
 
 
jonnydjango schrieb am 04.08.2021 - 20:02
cool. Mit Hitfilm kann man so nette Sachen rendern? Ich hab den immer nur benutzt um meine Reels zusammen zu stutzen...
 
 
Tiles schrieb am 02.08.2021 - 07:39
Cool smile
 
 
patrick1978 schrieb am 01.08.2021 - 22:23
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006