Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Player - Projekt-Abschluss

Player - Projekt-Abschluss
 

Am Schlüssel war ursprünglich ein kleiner Ball dran, denn ich abgemacht hatte, weils vll. den Blick auf sich zieht. Nun ist er wieder da. Kugeln und Schildchen sind nun aus weißem Plastik. Der Ball ist nahezu kreisrund, nur ganz wenig Abweichung durch die Perspektive, Brennweite ist 80mm.

Danke für die Kritik.

Ich werde die Szene nochmal mit Cycles Rendern, mit der ersten Perspektive und alten Spind.

LG Mahlstrom
Software:
Cinema4D, Substance Painter, Substance B2M, Affinity Photo, RizomUV
Arbeitszeit:
12h
Renderzeit:
40sec
Postwork:
Tonwertkorrektur
Tags:
Cinema4D, U-Render, Volleyball, Realtime Render

Datum:

20.04.2021 19:03
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
224x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8873
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Player - Projekt-Abschluss
  • Player - Projekt-Abschluss
  • Player - Projekt-Abschluss
  • Player - Projekt-Abschluss
 
 

Weitere 3D Bilder von Mahlstrom

  • Ice Cream
  • Robot Hornet
  • Strawberry - Bed
  • Railroad_Crossing
  • Player - Projekt-Abschluss
  • Player - Cycles
  • Poledance - Fluoreszenz
  • Strawberry Babe
  • Maden-Stadt
  • Erste Schritte mit U-Render Turnhalle
  • Darken Autum
  • Silence Memorys
  • Cute Eyes alt und neu
  • Day of Death Night
  • Day of Death
  • Regenbogenbruecke - Bifroest
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Mahlstrom schrieb am 21.04.2021 - 21:14
Wieder gute Ideen, danke. Ich poste das Cycles Bild gleich in WIP und äußere mich noch mal dazu.

LG Mahlstrom
 
 
Wigand schrieb am 21.04.2021 - 18:08
Als ich eben Spiegel gelesen habe, kam mir eine interessante Idee.
Der Betrachter ist doch das andere Mädchen.
In dessen Rücken befindet sich die Lichtquelle (Fenster oder besser Tür)
Der Personen-Schatten fällt auf die Spindwand hinter dem sichtbaren Mädchen.
Somit wäre man das nicht sichtbare Mädchen und dessen Schatten.
Da könntest du sogar als Gimmick den Türspiegel noch so einrichten,
dass man zusätzlich die Haare des Betrachtermädchens darin sieht.
 
 
Mahlstrom schrieb am 21.04.2021 - 15:43
Hab auch schon überlegt, wenn ich die Spinde bzw. die Tür spiegel, dann ein kleinen Blick ins Inne erlaube und da vll. etwas platzieren. Oder eine Hand noch an der Tür. Derzeit rendert Cycles noch fleißig, mal sehen wie das wird mit alten großen Spind-Version und 1. Blick.
 
 
Wigand schrieb am 21.04.2021 - 06:18
Ich verstehe, was du meinst mit dem Schlüsselanhänger.
Das ist schwierig.
Vielleicht fällt mir heute noch etwas dazu ein.
Möglicherweise, wenn der Anhänger irgend etwas mit der
Beziehung der Beiden zu tun hätte. Aber wie will man das
in einem Bild darstellen?
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006