Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Player - Projekt-Abschluss

Player - Projekt-Abschluss
 

Im letzten Jahr hatte ich mich mit Echtzeit Render befasst und wollte das Projekt unbedingt noch abschließen. Eigentlich sollte im Winter die neue U-Render Architektur und somit Raytraicing in Echtzeit kommen, doch wie in vielen Branchen hat es auch Software-Entwickler getroffen und die Macher konnten nicht alle (wie geplant) Mitarbeiter einstellen. Demnach ist der Zeitplan ins wackeln geraten. Wann es soweit ist, bleibt abzuwarten, ich freue mich jedenfalls darauf.

Ich hoffe, meine Kiste macht noch eine Weile, die ist jetzt 7 Jahre alt und bei den aktuellen Hardware kosten und Verfügbarkeiten wirds langsam eng.

Die Umkleide Szene ist vom anderen Projekt übernommen, Spind und Raum habe ich überarbeitet. Am meisten Zeit haben die Texturen gefressen und das Licht. Wie auch bei der Poledance-Szene musste ich wieder ohne GI und richtiger Spiegelung auskommen.

Kritik gern willkommen.

Render: U-Render

LG Mahlstrom
Software:
Cinema4D, Substance Painter, Substance B2M, Affinity Photo, RizomUV
Arbeitszeit:
12h
Renderzeit:
40sec
Postwork:
Tonwertkorrektur
Tags:
Cinema4D, U-Render, Volleyball, Realtime Render

Datum:

19.04.2021 21:03
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
133x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8871
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Player - Projekt-Abschluss
  • Player - Projekt-Abschluss
  • Player - Projekt-Abschluss
  • Player - Projekt-Abschluss
 
 

Weitere 3D Bilder von Mahlstrom

  • Strawberry - Bed
  • Railroad_Crossing
  • Player - Projekt-Abschluss
  • Player - Cycles
  • Poledance - Fluoreszenz
  • Strawberry Babe
  • Maden-Stadt
  • Erste Schritte mit U-Render Turnhalle
  • Darken Autum
  • Silence Memorys
  • Cute Eyes alt und neu
  • Day of Death Night
  • Day of Death
  • Regenbogenbruecke - Bifroest
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Mahlstrom schrieb am 19.04.2021 - 22:34
Danke für dein Feedback.

Du hast mal wieder tolle Ideen, das setze ich um. Der Spind ist 2x1m groß und ist auf ein 40cm hohes Gestellt, dh die Augen sind fast genau zwischen beiden Türen. Ich schaue gerade, ob ich das Model tausche oder etwas von oben die Kam platziere oder das Gestell unten wegnehme. Klar könnte ich auch die Tür einfach schieben, aber ich möchte evtl. noch eine Art 360° view aufnehmen.

Der Ball wirkt unrund, ich hatte die Kam noch auf 36mm stehen und denke, das liegt daran. Die Schultern gefallen mir beim Model auch nicht. Ich weiß nicht, ob ich die Bones falsch gelegt habe oder das nur an der Wichtung liegt. Das überprüfe ich nochmal.

LG Mahlstrom
 
 
Wigand schrieb am 19.04.2021 - 21:37
Der Gesichtsausdruck finde ich gut.
Die Texturen auch.
Beleuchtung im Prinzip auch.
Die Stirn ist etwas hell.
Der Ball ist nicht rund.
Die linke Schulter sieht aus, als stände sie zu weit vom Körper weg.
Das könnte aber auch am Trikot liegen.

Dass beinahe die Hälfte des Bildes schwarz ist, das ist etwas, da bin ich mir
noch nicht so sicher, was ich davon halten soll.
Da du die Beziehung zweier Mädchen zueinander in deinen bisherigen
Bildern darstellen wolltest, habe ich natürlich gleich daran gedacht.

Mir kam dann eher so ein Bild in den Sinn, wo die zwei sich vor den Spinden
gegenüber stehen. Beide auf Augenhöhe. Der Betrachter des Bildes wäre dann
die eine Person, die an einer offenen Spindtür vorbei die Nummer 9 anblickt.
Dazu müsste man die Spindtür öffnen und leicht beleuchten. Dann würde
es so aussehen, als blickt man mit dem linken Auge das andere Mädchen an.
(Also die Spindtür auch etwas schärfer stellen.) Das würde auf mich dann wirken
wie der schüchterne Blick mit einem Auge an der Spindtüre vorbei in die
Augen der Nummer 9, die mich fragend anschaut.
Das sind nur so meine Gedanken...

 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006