Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Poledance - Fluoreszenz

Poledance - Fluoreszenz
 

Hier ist die neue Version der Nightclub-Szene mit Fluoreszenz. Die Charakter habe ich ausgetauscht und etwas anders bemalt. Zusätzlich einige Gegenstände modelliert, wie Bar, Sessel, Tisch und Hocker und einige Glasware. Bei der Beleuchtung bin ich etwas anders vorgegangen, die Szene wird mit 4 blauen Lichtern ausgeleuchtet, bei den Bars mit Pink. Diesmal ist die Haut in der original Farbe, dadurch erhält sie diesen bestimmt Farbton. Die Bemalung ist im Emissionskanal geblieben, jedoch mit 200% weiß multipliziert. Gerendert ist das Bild wieder mit U-Render, da dieser noch kein Raytracing (ist in der Entwicklung) unterstützt, musste ich auf GI, richtiger Brechung und Spiegelung verzichten. Weil die Szene zudem auch sehr sehr dunkel ist, bekomme ich mit Cycles viel rauschen rein und müsste mit extrem hohen Samples gegenlenken, was mir dann zu lange dauern würde. Ich denke, ich werden es mit der Szene erst mal dabei belassen und warte, bis U-Render so weit ist.

LG Mahlstrom
Software:
Cinema4D, Substance Painter, Substance B2M, Affinity Photo, RizomUV
Arbeitszeit:
16h
Renderzeit:
40sec
Postwork:
nein
Tags:
Cinema4D, Emilia, Charakter, Pole Dance, Bodypaint, Schwarzlich, Fluoreszenz

Datum:

08.03.2021 18:40
Kategorie:
Tests
Angesehen:
347x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8817
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Poledance - Fluoreszenz
 
 

Weitere 3D Bilder von Mahlstrom

  • Player - Projekt-Abschluss
  • Strawberry Babe
  • Maden-Stadt
  • Erste Schritte mit U-Render Turnhalle
  • Darken Autum
  • Silence Memorys
  • Cute Eyes alt und neu
  • Day of Death Night
  • Day of Death
  • Regenbogenbruecke - Bifroest
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Mahlstrom schrieb am 10.03.2021 - 14:43
Ok, ich packs auf die ToDo. Bloom hatte ich etwas raus gedreht, weils etwas zu nebelig wurde. Sollte aber nicht das Problem sein. Der Fussboden besteht aus 40cm Platten, leider ist die Spiegelung ein Problem, Screenspace Refletction, also werden auch andere Sachen mit gespiegelt, die eigentlich nicht in den Bereich passen. Ich schaue mal nach, was ich da tun kann. Danke für euer Feedback.

LG Mahltstrom
 
 
eensfufzich schrieb am 09.03.2021 - 16:43
ich finde der schwarzlicht-effekt kommt an der dame schon sehr gut.
ich will mich aber wigand anschließen; der hintergrund braucht noch etwas struktur(reflektion, highlights, etc)
grüsse
 
 
Wigand schrieb am 08.03.2021 - 19:30
Gefällt mir auf jeden Fall viel besser.
Ihre Bemalung macht sich gut.

Ein Sache, die mich jetzt allerdings stört;
Es ist schwierig den Hintergrund zu erfassen.
Darum wirkt das Bild etwas flach.
Im Hintergrund vielleicht ein Ticken mehr an Erkennbarkeit.
Z.B. wenn die Stange von der anderen Seite her
etwas Kanten-Licht bekäme, würde man sie besser sehen.
Die blauen Lämpchen auf dem Boden mit etwas
Volumenlicht würden z.B. mehr Tiefe ins Bild geben.
Oder auch ein Hauch von Bodentextur könntes du rein bringen.
 
 
gecko schrieb am 08.03.2021 - 19:19
Gefällt mir gut, mein Vorschlag ist das Du eine Glow nur auf die Farben bringst. damit erreichst Du meiner Meinung nach das was Du haben haben möchtest
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006