Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Strawberry Babe

Strawberry Babe
 

Da ja eh bald wieder die Erdbeersaison los geht und Rosenblüten ausgelutscht sind, habe ich mich für die leckeren Beeren entschieden. Das Wäsche-Set gibt es auch in schwarz (für Punk oder Gothic) und soll direkt im Kontrast von wild zu süß stehen. Die Entwicklung des Charakters hat sehr viel Zeit verschlungen, weniger die Modellierung, als viel mehr das Rigging, Texturierung und eben die letzten Prozent. Fotorealismus - die Messlatte ist für mich viel zu hoch und nicht mehr allein der Fokus bzw. das Ziel.

Das Bild ist mit Cycles 4D gerendert und hat ungefährt 30 bis 40 Minuten gedauert mit 32er Sample-Multiplikation und Standard-Denoiser per CPU. Brennweiter der Kamera 50mm.

Probleme mit der Kleidung:

Stellenweise ist der Abstand der Kleidung zur Haut sehr groß, was dem geschuldet ist, dass ich etwas Puffer für Bewegung mit geben musste, um die Durchdringungen zu verhindern. Kollision (Deformer) arbeitet unzuverlässig und die Stoffsimulation ist ein Witz in R17. Shrinkwrap ist auch für die Tonne, also musste ich einen Tod sterben und das jetzt eben so. An einigen Stellen konnte ich mit Beldshapes gegenlenken, das funktioniert oft, aber auch nicht immer. Normalerweise blende ich die Haut mit Alphamasken aus, aber das geht bei den dünnen Bändchen und Trägern nicht. Außerdem wird im ungünstigen Fall trotzdem Occlusion und Schatten berechnet, was man dann doch sieht, wobei ich mir nicht sicher bin, ob es am Licht-Typ liegt.

LG Mahlstrom
Software:
Cinema4D, Substance Painter, Substance B2M, Affinity Photo, RizomUV
Arbeitszeit:
6h (Szenen Aufbau, Erdbeeren, Liege), Charakter mehrere Monate
Renderzeit:
35 Min
Postwork:
Tonwertkorrektur
Tags:
Cinema4D, Mia, Charakter, Erdbeere, Stawberry

Datum:

23.02.2021 14:17
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
370x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8804
 
 

Weitere 3D Bilder von Mahlstrom

  • Ice Cream
  • Robot Hornet
  • Strawberry - Bed
  • Railroad_Crossing
  • Player - Projekt-Abschluss
  • Player - Cycles
  • Poledance - Fluoreszenz
  • Maden-Stadt
  • Erste Schritte mit U-Render Turnhalle
  • Darken Autum
  • Silence Memorys
  • Cute Eyes alt und neu
  • Day of Death Night
  • Day of Death
  • Regenbogenbruecke - Bifroest
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
eensfufzich schrieb am 01.03.2021 - 17:08
sexysmile
evtl. könnte sie noch n seitlichen lasziven blick zur kamera werfen?
@tilation: XD
 
 
Mahlstrom schrieb am 24.02.2021 - 15:57
Schön dass es gefällt. Wenn ich sagen würde, sie trägt nur deshalb so wenig, dann würde ich lügen. :p Aber du wirst es nicht glauben, tatsächlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass solche dünnen Träger und Bändchen sowie kleine Stoffflächen schwerer zu handhaben sind, als beispielsweise beim anderen Model die Hose und Trikot bzw. Jacke.

Das Model soll demnächst verkauft werden, das Motto ist also (wie schon immer) „mit Speck fängt man Mäuse“. Es darf also ruhig etwas freizügiger sein. Aber gleichzeitig nicht zu anstößig. In einer anderen Szene sitzt sie mit seitlich ausgestreckten Beinen auf einen Stahlhocker, wilder und frecher mit blauen Haaren, Smokys Eyes, Nase-, Mund- und Ohr-Ring. Ein Plüsch-Totenkopf verdeckt das schwarze Unterteil. Witzig, verspielt und frech, aber nicht zu anstößig.
 
 
Gast schrieb am 23.02.2021 - 21:06
Aber sag jetzt nicht, dass hübsche Mädel trägt nur so wenig am Leib, weil die Kleidung mit dem Programm so schwer zu machen war . Richtig gut geworden. Ich erinnere mich noch, wie ich mich an meiner Katze verhoben habe (da bin ich richtig verzweifelt). Witziger Lippenstift nebenbei smile.
 
 
Tilation schrieb am 23.02.2021 - 20:13
Erdbeerwoche .. smile
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006