Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Cute Eyes

Cute Eyes
 

Überarbeitet Version

Nach dem ich mit meinen alten Augen immer häufiger an die Grenzen gestoßen bin: jeder Render andere Lösung und Herangehensweise. Die Augen hatte ich wie im Buch „Femme Digitale“ (Workshop) erstellt, mit Transparenz-Masken usw. in Cinema4D hat das immer geklappt, nicht aber mehr bei anderen Render. Entweder Materialien stapeln oder Masken, ich hatte einfach die Nase voll. Hier jetzt die neue Version mit Adern, was dann bei den Bilder doch auffällt, dass sie fehlten. Augapfel und Iris sind nun ein Mesh und die Hülle, die für Spiegelung und Refraktion zuständig ist. Blendshapes für kleine und große Pupille sind auch angelegt. Die Texturen bzw. Shader sind nicht für Nahaufnahmen geeignet.

LG Mahlstrom
Software:
Cinema 4D
Arbeitszeit:
4h
Renderzeit:
15min
Tags:
Augen, Eyes, Cute Eyes, Cineam4D, Cycles

Datum:

25.09.2020 00:35
Kategorie:
Tests
Angesehen:
67x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8644
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Cute Eyes
  • Cute Eyes
 
 

Weitere 3D Bilder von Mahlstrom

  • Cute Eyes alt und neu
  • Day of Death Night
  • Day of Death
  • Regenbogenbruecke - Bifroest
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Tiles schrieb am 26.09.2020 - 11:12
Ja, das System kann verwirren. Sorry smile
 
 
Mahlstrom schrieb am 26.09.2020 - 00:32
Das Alte ist überschieben, so ganz blicke ich hier nicht durch mit den neuen Versionen hochladen usw.
Ich lade nochmal ein neues Bild hoch.
 
 
FloM schrieb am 26.09.2020 - 00:20
Ich war interessiert zu sehen, ob die Augen mit etwas kleinerer Iris tatsächlich stimmiger wirken - gefühlt auf jedenfall, auch wenn der Unterschied minimal zu sein schien. Dann wollte ich das Ganze nochmal im Vergleich sehen, dann ist es mir aufgefallen..
Du hast wohl nochmal das gleiche Bild hochgeladen!
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006