Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Jedi Bibliothek (Final)

Jedi Bibliothek (Final)
 

In einer Galaxie weit weit entfernt gibt es kein Corona Problem und so kann Mando nach Coruscant zur Jedi Bibliothek reisen und Nachforschungen zur mysteriösen Herkunft von Baby Joda anstellen.
Das Bild ist mein Beitrag zur "Library" challange von cgboost.

Software:
Blender 2.82, Substance Player, Gimp, Inkscape (alles unter Linux)
Arbeitszeit:
2,5 Wochen
Renderzeit:
15 Minuten (ProRender)
Postwork:
Klarheit erhöht, supernova, Linseneffekt
Tags:
Star Wars, Mando, Blender, Bibliothek

Datum:

27.04.2020 15:54
Kategorie:
Sci-Fi
Angesehen:
234x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8523
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Mando in der Jedi Bibliothek
  • Jedi Bibliothek (Update)
 
 

Weitere 3D Bilder von 1963schulze

  • Lost Airport (Final)
  • Green One
  • Mando
  • Robo
  • Nautilus
  • Der Alchemist
  • Nachtisch (ProRender Test)
  • Space Ice
  • Kirche am Fluss (Update)
  • Auf dem Abstellgleis
  • Geschenkenachschub (update)
  • Orenstein-Koppel 40 HP (Update)
  • (alternative Version) Escape from delta base
  • Escape from delta base
  • SHADO Mobile in the forrest
  • Sie schwimmt
  • The Station
  • The station
  • Take off
  • Ein Rennwagen...
  • Bald ist es soweit (Octane Version)
  • Air Route 88 (update 1)
  • it came from the wc (update)
  • 20000 Meilen unter dem Meer
  • Irgendwo am Mittelmeer (update)
  • ready for take off (update)
  • OsterHasi
  • Podracing  (Arnold render)
  • Podracing (update 2)
  • erwischt
  • Weihnachtsgesteck (update)
  • Kunstgalerie (update 4)
  • Space Explorer (update 4)
  • Pacific Resort 2056 (update2)
  • Burn down the house (update)
  • Geparkt (update)
  • Der will auch zum Parkplatz
  • Altes Feuerwehrauto (update 2)
  • Altes Feuerwehrauto
  • Im Museum (update2)
  • Episode 1.5
  • Mark V update
  • Im Hafen
  • Fahrt bei Sonnenuntergang
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
1963schulze schrieb am 02.05.2020 - 20:55
Hallo FloM.
das mit der fanart habe ich tatsächlich überlesen. Vielen dank für den Hinweis.
 
 
FloM schrieb am 01.05.2020 - 15:55
Mit so einem Bild kommst du, unabhängig von der Qualität, nicht in die ersten 10 - ein Blick in die Regeln offenbart, das Fanart nicht erlaubt ist und es sich um originelle Werke handeln muss.

Aus den Regeln:
"No fanart allowed"

Aus dem FAQ:
"Can I create fanart or use a concept art of another artist?
No. Your entry must be an original creation created by you. We can’t accept copyrighted or patented content for legal reasons. Designers of fashion, games, movies and other media do protect their brand and people who breach these rules will be disqualified. Homage or recognizable styles fall outside these rules, but do linger in a gray area. Keep this in mind when designing your entry."

Insofern also überraschend, dass das Bild überhaupt bei den Einsendungen gelistet wird.
 
 
chrisdesign schrieb am 01.05.2020 - 13:05
Trotzdem ein super Bild!
 
 
1963schulze schrieb am 30.04.2020 - 20:30
Vielen Dank für die netten Kommentare. Um unter die ersten 10 von der cgbost callenge zu kommen hats mal wieder nicht gereicht. Aber dabei sein ist alles.
 
 
Wigand schrieb am 27.04.2020 - 19:13
Gut gemacht, wirkt auch ausgeglichen.
 
 
Tiles schrieb am 27.04.2020 - 18:39
Ja, gut geworden smile
 
 
chrisdesign schrieb am 27.04.2020 - 17:27
Mir gefällts jetzt sehr gut!
 
 
1963schulze schrieb am 27.04.2020 - 16:03
Hatte ganz vergessen hier die Fianlversion reinzusellen smile . In der Vorversion hatte sich noch ein Fehler bei Mandos Helm eingeschlichen. Der ist nun nicht mehr vorhanden. Beleuchtung und Effekte gefühlt tausendmal überarbeitet und das gefiel mir schlussendlich am besten.
@chrisdesign
das helle Hemd unterm Brustpanzer entspricht der Optik von Mando in den ersten beiden Folgen. Später mit mehr Beskar ist er nur noch dunkel gekleidet. Vom Zeitlichen Ablauf hätte es die dunklere Variante sein müssen, ist halt künstlerische Freiheit.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006