Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Rost-Parade

Rost-Parade
 

In über 40 Jahren in einem verlassenen Gebäude entdeckt, hat sich viel Rost angesetzt an den analogen Geräten.

Die 3 Modelle: Cash Register, Camera, Walkman sind Assets aus 3dmodelhaven.com (link von Tiles im Forum) heruntergeladen. Materialien sind aus dem internen Blenderkit, nach eigener Vorstellung etwas angepasst.

Das Bild zeigt wie die verrosteten Objekte zu einem Gesamt-Kunstwerk zusammen gestellt wurden.
Software:
Blender 2.81
Arbeitszeit:
15 Std.
Renderzeit:
90 min. 3840 pixel, Cycles 500 samples
Postwork:
PS Weissabgleich, Gradation
Tags:
Rost, Kasse,Kamera,Walkman,analog

Datum:

06.04.2020 21:45
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
106x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8480
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Rost-Parade
 
 

Weitere 3D Bilder von chrisdesign

  • Grotte
  • Steampunk U-Boot
  • Ready for Action
  • Familiensofa
  • Rost-Parade (new Version)
  • Balance
  • Exo Beast (neue Version)
  • Verwirrlichter
  • Sci-Fi Testlabor
  • Morning Light
  • Der Moloch (neue Version)
  • Drohnenschwarm
  • Kaktus
  • Hornblume
  • Felsentor
  • Ankunft
  • Bio Mechanoid
  • E-Rider (Testrendering von allen Seiten)
  • E-Rider
  • Angeber
  • Lab-o-rinth
  • Lichtmaschine (neue Version)
  • Industrieanlage
  • Morbides Stilleben
  • Morgennebel
  • Kugellager
  • Der vergoldete Gnom
  • Kugel mit Holz-Intarsien (neue Version)
  • Chesterfield Sitzkugel
  • 3D Bilderverkauf
  • Zero Gravity
  • Raum Transporter
  • Eine Art Rubik's Cube
  • Brutalo Mech
  • Bergwerk
  • Zeppelin
  • Rockcliff Village (neue Version)
  • Blast Door
  • Sanduhr
  • Workstation 2. Version
  • Stein Objekte
  • Hover Steam Speeder
  • Schienen-Rennwagen (neue Version)
  • Battle Cruiser (neue Version)
  • Portal
  • Zodiac Time Machine
  • Steampunk Kontrollraum
  • Puristisches Uhrdesign
  • Time Wasting Machine
  • Hochstapelei
  • Picasso, Sitzende Frau
  • Skullenger
  • Eiszeit
  • Picasso 3D Mimic
  • Interieur im Art Deco Stil
  • Art Deco Leuchte
  • Infinity Motion
  • Designer Lampe Finale Version
  • The Red House, Final 2
  • Pipe Wall Final
  • Trimaran Concept
  • Dampf Rakete neu
  • Steampunk Vitrine
  • Cube Installation neu
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
chrisdesign schrieb am 08.04.2020 - 22:04
@Wigand
Danke dir für deinen ausführlichen und interessanten Bericht.

Beim Rost habe ich mich an Referenzbilder orientiert, die Rostbefall zeigen der über Jahrzehnte entstanden sein muss. Die Umsetzung in 3D Material ist daher primär nach meinem persönlichen optischen Empfinden gestaltet und mit dieser für mich schon gewagten Beleuchtung erzielt worden.

Die Kontraste der Lichtführung wie bei der rechten Maschine im Vordergrund sind bewusst fast schwarz weiss gehalten, was in den Spitzlichtern schon mal zu kleinen Zeichnungverlusten kommen kann.

Beim Tisch finde ich die jetzige Spiegelung gut. Mehr wäre nervöse Ablenkung.

 
 
Wigand schrieb am 08.04.2020 - 20:57
Das mit dem Rost ist so eine Sache...
Es gibt ja auch Flugrost, das sind Eisenteilchen (Staub), die sich
in der entsprechenden Umgebung (Gießereien etc.) in der Luft
befinden, dann auf x-beliebigen Gegenständen absetzen und dann
in der feuchten Luft rosten.

Was mich jetzt bei dem Bild eher skeptisch macht, ist der
Winkel der Totalreflexion auf der rechten Rechenmaschine.
Ich finde, bei so starkem Rostbefall sollte die Oberfläche
weniger reflektieren und stärkeren Bump haben.

Zum schon erwähnten Tisch:
Vielleicht wäre es interessanter einen Kontrast dadurch zu
erziehlen, indem du den Tisch als Spiegel darstellst.
Also der Kontrast zwischen den rostigen, dreckigen Gegenständen
und dem reinen glänzenden Spiegel.

Die Lamellenrückwand:
Dort gibt es Bereiche, die sehr rostig sind, und andere, die
noch unbeschadet aussehen. Die rostigen Bereiche sehen dort
auch aus, als würden sie noch so stark reflektieren wie die
glatten Stellen.
 
 
chrisdesign schrieb am 08.04.2020 - 18:49
@trekki
Danke für deinen Kommentar. Siehe neue Version.
 
 
trekki schrieb am 08.04.2020 - 09:45
Ich schließe mich Tiles an,

einige Sachen können nicht rosten. Kamera Linse, Gurt, Kopfhörer Ohr-Kissen usw.

Ansonsten super Bild.
 
 
chrisdesign schrieb am 07.04.2020 - 16:44
@Tiles
Vielen Dank für dein Feedback.
In meinem Eingangstext erwähnte ich dass die Objekte als Arrangement zusammengestellt wurden. Daher ist der Schreibtisch sauber.
Mit der Kassette hast du natürlich recht, denn Plastik kann nicht rosten.
Gut beobachtet...Danke. Eventuell werde ich das noch ändern.
 
 
Tiles schrieb am 07.04.2020 - 09:15
Schöne Lichtstimmung. Und schön eingeschmuddelt smile

Abteilung auf den zweiten Blick: Für so eingeschmuddelte Objekte ist der Schreibtisch bemerkenswert sauber. Und ich wusste gar nicht dass Audiokassetten rosten können. Die würden eher zerfallen ... ^^
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006