Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

BMW i8

BMW i8
 

Hier ein kleines Projekt, welches maßgeblich zur shader RnD verwendet wurde. Ich habe für ein Projekt einen vernünftigen Autolack benötigt und mir diesen hier selber aus verschiedensten shader Ebenen zusammengebaut. Mir war es wichtig das die Fresnel Kurve je nach Lichteinfall angesteuert werden kann. Ebenso die glanzebene ist mit dem darunterlegenden diffuse verknüpft um je nach Farbe der Lackierung, anderes zu reagieren.

Das Licht ist kein hdr sondern vollständig von Hand ausgerichtete Spots und Flächen.
Ebenfalls der Hintergrund ist eine Hohlkehle die ebenfalls händisch eingeleuchtet wurde.
Post ist lediglich eine leichte gradation zur Anpassung für den Kontrast.
Software:
Maya, vray

Datum:

27.03.2020 20:18
Kategorie:
Fortbewegungsmittel
Angesehen:
202x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8471
 
 

Weitere 3D Bilder von Igstaedter

  • Lego technic
  • Airstream
  • Badezimmer
  • Showbad
  • Leopard 2 Layout
  • Helikopterflug
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Herbie schrieb am 05.04.2020 - 09:51
Glückwunsch zum Bild der Woche! So eine Überraschung smile
 
 
Herbie schrieb am 28.03.2020 - 23:51
Danke für deine ausführliche Antwort! Das hilft sehr! Das gibt mir eine Grundlage für meine Überlegungen.
 
 
Igstaedter schrieb am 28.03.2020 - 20:17
@Herbie, mit welchem Programm man arbeitet ist in erster Linie einerlei. Wenn du mit Vray Renderst ist es egal ob du es in C4D bearbeitet hast oder in Max oder in Maya.
Die Shader und Lichtquellen sind identisch.
Der Schalter der sich im Kopf eines jeden Artists erstmal umlegen muss ist der, sich keiner Software zu verschreiben oder sich so besessen feste zu legen. Die Software ist ein Werkzeug und du nimmst dir das Werkzeug was du gerade brauchst. Ich finde es wahnsinnig anstrengend Gespräche darüber zu führen, welche Software jetzt die bessere ist...Ich weiß das war nur bedingt deine Frage aber das ist eine der am häufigsten gestellten fragen...womit hast du das gemacht und kann man das mit dem und dem auch...ich kann nur sagen Ja! Du kannst exakt das gleiche Bild erstellen auf einem Amiga 2000 mit 3Ds4...wenn es dafür einen Übersetzer nach Vray gibt, dann geht es auch...es würde gemessen an der Rechnerleistung nur n büsschen länger rechnen
 
 
Tiles schrieb am 28.03.2020 - 15:01
Einfach goil =3
 
 
Herbie schrieb am 28.03.2020 - 14:20
Ein Blick auf die Rubrik "Erfahrung" in deinem Profil sagt alles. Seit 20 Jahren Profi, aber nicht einfach nur Profi. Bei den berühmtesten und renommiertesten Firmen überhaupt!!
Somit zeigst du uns hier eine Arbeit, die an Schönheit und Perfektion nichts zu wünschen übrig läßt. Einem Hobby-3Dler wie mir kommen da nur die Tränen.
Ich gratuliere dir zu dem, was du erreicht hast!
Kleine Frage: Könntest du das auch in C4D, also dieses Model hier?
 
 
chrisdesign schrieb am 27.03.2020 - 21:04
Ein perfekter Job...kann mich kaum sattsehen. Eine Beleuchtung die keinen Wunsch offen lässt.
Ich würde mich dennoch freuen eine 'Farbversion' zu sehen.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006