Wie die meisten Webseiten nutzen wir Cookies. Nähere Informationen dazu, wie wir mit diesen Cookies umgehen, können Sie in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.   Einverstanden
 
 

3D Bilder

Haus mit Garten

Haus mit Garten
 
Software:
Blender | Affinity Photo
Arbeitszeit:
Überblick verloren, ~20 Std?
Renderzeit:
ca. 5 Min.
Postwork:
Ja / Klarheit erhöht
Tags:
architektur, pool, garten, szenerie

Datum:

23.03.2020 01:36
Kategorie:
Anfänger
Angesehen:
108x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=8463
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Haus mit Garten
  • Haus mit Garten
  • Haus mit Garten
 
 

Weitere 3D Bilder von Limonado

  • Wasser der Lebens (wieder Dune)
  • Der Dinoplanet
  • Haus mit Garten
  • Das leidige Thema Schach
  • Stillleben (Fluid Animation)
  • Schach Animation
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Wigand schrieb am 23.03.2020 - 19:35
Du könntest auf jeden Fall versuchen mehr Tiefe in das Bild zu bekommen,
indem du mehr Sonnenlicht ( also Licht, das nur aus einer Richtung kommt)
von der Seite her verwendest. Du kennst das vielleicht von der Fotografie,
dass das Bild flach wirkt, wenn man einen Blitz verwendet, der in der
gleichen Richtung wie die Kamera auf das Objekt zeigt.
Bei deinem Bild weiß man nicht, welche Tageszeit zu zeigen willst.
Die Wolken werden noch von oben bestrahlt, während
du schon die Laternen angezündet hast. Auch sind die Innenräume
genau so hell, wie der Garten. Wenn es da mehr Schattenwirkung gäbe
würde das Bild an Tiefe gewinnen.
 
 
Limonado schrieb am 23.03.2020 - 11:59
Danke schön smile. Soweit deckt sich auch das Ergebnis mit meinen Ansprüchen und ich werde dieses Bild ruhen lassen. Mit dem Baumstamm bin ich allerdings unzufrieden.

Ich muss mich mal richtig schlau machen, wie Texture Paint zu bedienen ist. Vieles ist durch mein begrenztes Wissen und durch Herumprobierei so geworden, wie es jetzt ist, dabei habe ich gerade zu Beginn festgestellt, dass Trial & Error zu nichts führt.
 
 
chrisdesign schrieb am 23.03.2020 - 11:46
Gegenüber der ersten Version, (jetzt nicht mehr sichtbar) , sieht die Szene schon deutlich besser aus.
Die Farben und die Beleuchtung sind natürlicher, und der Einsatz von Boden- und Fassadenmaterial hat sich gelohnt.
Ein schöner Fortschritt!
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006